Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Elbjazz Festival Hamburg

Juni 1;8:00 - Juni 2;0:00

 

Das legendäre Musikkonzert direkt an der Elbe lädt wieder ein zum alljährlichen ElbJazz Festival Hamburg Unternehmung ein.

Geschichte: Was ist das Elb Jazz Festival?

Es ist ein Musikfest, welches im Jahr 2010 von Jazz begeisterten Machern gegründet wurde, um in der Stadt der Beatles, Udo Lindenberg und Co., endlich auch in Sachen musikalische Hochkultur eine international-angesehene Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Das gelang….

Neben der, leider inzwischen aus finanziellen Gründen, ausgestiegenen Mitgründerin Tina Heine, sind die bekannten Konzertveranstalter Folkert Koopmanns sowie Karsten Jahnke noch am Bord und werden wohl ab 2016 das Jazzprogramm sowie den gesamten Auftritt wohl “optimieren”.

Wer ist die Zielgruppe?

Die Jazzmusik Reihe in der Stadt am Hafen richtet an alle Jazzliebhaber sowie Musiker und Musikfreunde im allgemein.

Weiterhin ist das musikalische Spektrum, wie beim Reeperbahn Festival,  so unterschiedlich und international, daß fast jeder auf seinen Geschmack kommt.

Was ist das besondere Programm an Jazzfestival in Hamburg?

Natürlich der Standort oder sollte ich besser sagen, die Standorte. Denn diese sind verteilt rund um den guten alten maritimen Hamburger Hafen, das moderne Hafencity Stadtviertel sowie weitere Top Konzerthallen und andere kulturelle Einrichtungen wie die moderne Kunst Deichtorhallen nahe dem Hauptbahnhof.

Weiterhin:

Die Zusammenarbeit mit anderen Kunstrichtungen wie Theater oder Tanz Companies sind ein Alleinstellungsmerkmal im kulturellen Angebot Hamburg, jenseits von den beliebten Musical Shows bei Hamburg Touristen und Einwohner.

Zuletzt:

Muss ich die über 50 Bühnen erwähnen, wo lokale, nationale sowie globale Jazz Acts wie Pee Wee Ellis (James Brown Band) genauso auftreten und begeistern wie Passport von Klaus Doldinger bzw. Till Brönner oder der skandinavische Jazzer Nilsgren.

Weibliche Jazzerin sind selbstverständlich mit von der Partie beim Jammen am Hafen, da wär z.B. die wundersame Maria João die Saxophonistin Tineke Postma, die bereits mit Jazzgrößen wie Candy Dulfer die Bühne rockte.

Die Tatsache, dass das großartige Jazz Fest immer mehr Zuschauer, auch gerade über die Grenzen Hamburgs hinaus, anlockt, hat sie zu so ein Art  Montreux Jazz Festival des Nordens gemacht.

Übrigens, wird stets in jedem Jahr exklusiv eine Konzertbühne bei meist bestem Frühlingswetter für den hanseatischen Jazz Nachwuchs, in Zusammenarbeit mit u.a. der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, realisiert.

Ein Rahmenprogramm rundet das Top Event samt Ausstellungen, Kinder-und Musik Workshops, Filmvorführungen und vieles mehr.

Ein Super Kultur Wochenende für junge Leute und Erwachsene gleichermaßen – Familien ausdrücklich erwünscht, zumal der Fischmarkt oder Reeperbahn Ausflüge auch unweit sind.

Tipp:

Das Jazzfestival Nummer Eins in Hamburg und wahrscheinlich Deutschland ist kostenlos und die ungewöhnlichen Spielorte wie die Blohm + Voss Schiffswerft machen es zu einem Top Freizeit Event.

 

Programm 2018: Vom Überraschungskonzert über Nils Landgren Funk Trio bis Nneka sowie NDR Orchester und viele weitere Elbjazz Musiker

 

Line-Up 2018 Alphabetisch:

Andromeda Mega Express Orchestra
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Do, 31.05.2018
17:00 – 18:00 Uhr

BAMM
HfMT Young Talents
Sa, 02.06.2018
14:30 – 15:30 Uhr

Botticelli Baby
MS Stubnitz
Kirchenpauerkai Baakenhafen 26
Sa, 02.06.2018
00:00 – 01:00 Uhr

Cadenza Collective & HfMT Big Band
HfMT Young Talents
Fr, 01.06.2018
19:00 – 20:15 Uhr

Charles Pasi
Am Helgen
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Fr, 01.06.2018
22:00 – 23:00 Uhr

Chassol
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Do, 31.05.2018
23:00 – 00:00 Uhr

China Moses
Am Helgen
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Fr, 01.06.2018
20:00 – 21:00 Uhr

CMQ Big Band plays Beny Moré
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
Fr, 01.06.2018
17:00 – 18:00 Uhr

Dan Gottshall feat. HfMT Big Band
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Sa, 02.06.2018
18:30 – 20:00 Uhr

Daniel Hirth Trio feat. Frank Delle
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Sa, 02.06.2018
15:30 – 16:30 Uhr

Django Bates & hr-Bigband
Hauptbühne
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Sa, 02.06.2018
16:30 – 17:30 Uhr

Doug Carn West Coast Organ Band
Schiffbauhalle / NDR Info Radio Stage
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Straße 3
Sa, 02.06.2018
22:00 – 23:00 Uhr

Echoes of Swing
Schiffbauhalle / NDR Info Radio Stage
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Straße 3
Fr, 01.06.2018
20:30 – 21:30 Uhr

&

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Sa, 02.06.2018
17:30 – 18:30 Uhr

Emil Brandqvist Trio
Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Sa, 02.06.2018
20:30 – 21:30 Uhr

Estonian Voices
Musik
MS Stubnitz
Kirchenpauerkai Baakenhafen 26
Sa, 02.06.2018
22:00 – 23:00 Uhr

Estrada Orchestra
MS Stubnitz
Kirchenpauerkai Baakenhafen 26
So, 03.06.2018
00:00 – 01:00 Uhr

European Jazz Laboratory
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Fr, 01.06.2018
17:30 – 18:30 Uhr

Eva Klesse Quartett
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
Sa, 02.06.2018
21:00 – 22:00 Uhr

Fabia Mantwill Quintett
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Sa, 02.06.2018
17:00 – 18:00 Uhr

GoGo Penguin
Musik
Am Helgen
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Sa, 02.06.2018
21:30 – 22:30 Uhr

Goldings / Bernstein / Stewart
Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Fr, 01.06.2018
17:30 – 18:30 Uhr

Heinz Sauer & Jasper van’t Hof
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
Fr, 01.06.2018
18:30 – 19:30 Uhr

JOCO
Musik
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
Fr, 01.06.2018
23:00 – 00:00 Uhr

Kabaloon
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Fr, 01.06.2018
16:00 – 17:00 Uhr

Kamasi Washington
Hauptbühne
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Sa, 02.06.2018
22:30 – 00:00 Uhr

Kat Frankie

Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
Sa, 02.06.2018
18:30 – 19:30 Uhr

Kinga Glyk
Hauptbühne
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Fr, 01.06.2018
17:00 – 18:00 Uhr

MS Stubnitz
Kirchenpauerkai Baakenhafen 26
Sa, 02.06.2018
19:00 – 20:00 Uhr

Magnum Coltrane Price
MS Stubnitz
Kirchenpauerkai Baakenhafen 26
Fr, 01.06.2018
19:00 – 20:00 Uhr

Mammal Hands
Am Helgen
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Sa, 02.06.2018
17:30 – 18:30 Uhr

Marius Neset & Guests – ‘Circle of Chimes’
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa, 02.06.2018
17:00 – 18:00 Uhr

Matt Andersen
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
Fr, 01.06.2018
21:00 – 22:00 Uhr

Michael Wollny & Friends
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa, 02.06.2018
23:00 – 00:00 Uhr

Michael Wollny & Konstantin Gropper
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Fr, 01.06.2018
23:00 – 00:00 Uhr

Michael Wollny Trio
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Do, 31.05.2018
20:00 – 21:00 Uhr

&
Hauptbühne
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Fr, 01.06.2018
21:00 – 22:00 Uhr

Monkey Plot
MS Stubnitz
Kirchenpauerkai Baakenhafen 26
Fr, 01.06.2018
22:00 – 23:00 Uhr

NDR Bigband feat. Alon & Joca
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Fr, 01.06.2018
19:00 – 20:00 Uhr

Nighthawks
Schiffbauhalle / NDR Info Radio Stage
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Straße 3
Fr, 01.06.2018
22:30 – 23:30 Uhr

Nils Landgren Funk Unit
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Fr, 01.06.2018
23:00 – 00:00 Uhr

Nils Wülker & Band feat. DJ Mad, Maxim & Nico Suave
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Sa, 02.06.2018
18:30 – 19:30 Uhr

Nneka
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Sa, 02.06.2018
20:30 – 21:30 Uhr

NuHussel Orchestra
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Sa, 02.06.2018
20:30 – 22:00 Uhr

Omer Klein Trio
Schiffbauhalle / NDR Info Radio Stage
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Straße 3
Fr, 01.06.2018
18:30 – 19:30 Uhr

Pablo Held Trio
Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Fr, 01.06.2018
20:30 – 21:30 Uhr

Phil Siemers
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Fr, 01.06.2018
20:30 – 22:00 Uhr

Siena Jazz feat. David Grabowski Quartett
HfMT Young Talents
Platz der Deutschen Einheit
Sa, 02.06.2018
13:30 – 14:30 Uhr

Steinmetz & Stickan feat. Simin Tander
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
Sa, 02.06.2018
23:00 – 00:00 Uhr

The Cookers
Schiffbauhalle / NDR Info Radio Stage
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Straße 3
Sa, 02.06.2018
18:00 – 19:00 Uhr

The Marcus King Band
Am Helgen
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Sa, 02.06.2018
19:30 – 20:30 Uhr

Theo Croker & Dvrk Funk
Am Helgen
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Str. 3
Fr, 01.06.2018
18:00 – 19:00 Uhr

Tony Allen
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
Sa, 02.06.2018
20:00 – 21:00 Uhr

Web Web
Schiffbauhalle / NDR Info Radio Stage
Blohm+Voss, Hermann-Blohm-Straße 3
Sa, 02.06.2018
20:00 – 21:00 Uhr

Überraschungskonzert
Elbphilharmonie (Großer Saal)
Fr, 01.06.2018
20:00 – 21:00 Uhr

 

Resümee: Top Freizeit Ausflugsziel Hamburgs

Elbjazz Festivals gibt es nicht viele, sondern nur ein Original. Es wird von tausenden Musikfans die Boogie Woogie, Freejazz, Jazzrock sowie moderne Elektro-oder Hip Hop Einflüsse, die aus dem Rhythm & Blues stammende Musikform einfach lieben oder gerne näher kennen lernen wollen.

Stell dir vor:

Du liegst am Grasboden oder Hafenkante bzw. Elbstrand und hörst wohlklingende Jazz Länge oder unglaubliche Stimmen, die noch wirklich selber voller Leidenschaft singen können, wollen – und es auch tun…

Dabei, ab und an, ein Schiffshorn eines vorbeifahrenden Container Riesen oder Kreuzfahrtschiffes, während die Wellen hin und her schlagen, schlägt dein Herz hör und dein Magen wird von einem kühlen Astra Pilsener aus der nahe gelegenen Reeperbahn Brauerei befüllt.

Wie schön doch das Leben sein kann, wenn Traummusik auf Traumstadt trifft und dein Traumhotel oder Traum Stadtrundfahrt hast du auch noch vor dir an diesem Hamburg Wochenende Trip, der jede Saison nicht nur bald dich, sondern wie immer…

Die ganze Hansestadt-Hamburg zu einem einzigen tanzenden Jazz-Schiff von den Landungsbrücken bis zur Alster, Innenstadt und zurück…

Update:

Nach dem Pausenjahr 2016 ist das Festivalprogramm frisch aufbereitet und bietet mit der Elbphilharmonie ab Juni 2018 als neuer bzw. zusätzlicher Austragungsort einen echten Höhepunkt (Beginnt sogar einen Tag vor dem offiziellen Start).

Details

Beginn:
Juni 1;8:00
Ende:
Juni 2;0:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

ELBJAZZ GmbH
Große Elbstraße 277a
Hamburg, 22767 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
(040) 853 88 888
Website:
http://www.elbjazz.de/

Mehr Veranstaltungen, Konzerte, Messen Bald Oder Sogar…

Heute In Hamburg? Klick hier!