Beste Reisekamera 2019? Kompaktkameras bis Digitalkameras im Vergleichstest

Als Hamburg Reiseblogger und Hobby Fotograf wird ich oft von Freunden und Bekannten gefragt, welche Reisekamera ich bevorzuge.

Welche Reisekamera ist die beste?

reisekamera

Die beste Reisekamera 2019, so meine Standardantwort, liegt an den konkreten Bedürfnissen sowie natürlich das zur Verfügung stehende Budget.

Beleuchten wir dies im u.a. Kamera Test etwas präziser, um dir dann anschließend meine bevorzugten Fotokameras für unterwegs vorzustellen.

Eine die ich auswählen würde, als auch das Warum dahinter plausibel zu erklären.

Ziel:
Aus dem unübersichtlichen Fotokamera Angebot, dass jährlich zunimmt, mit dir zusammen die besten Reisekameras für dich zu identifizieren.

Grunsätzlich unterscheiden wir drei Fotokamera Arten:

  • Kompaktkamera
  • Digital Spiegelreflex (DSLR) sowie
  • Systemkamera und Sonderformaten wie
  • Drohnenkamera
  • Unterwasserkamera oder
  • Handykamera, Babyphonekamera u.ä.

Man kann jedoch noch weitere Unterscheidungsmerkmale hinzufügen. Aus Praktikabilitätsgründen verbleiben wir allerdings bei diesen weitverbreiteten Kameratypen heute.

 

TOP Reise Foto Kamera Bestenliste Schnellvergleich (2019)

Kompaktkamera Testsieger
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
Beste Systemkamera Test
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
Beste Getestete DSLR
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
Lichtstarkes Objektiv mit f/2.8
TOP Lichtstärke f/1,7-2,8
23,3 MP Bildsensor, 51 Messfeldern,Full HD
507,66 EUR
535,00 EUR
ab 1.599,00 EUR
Kompaktkamera Testsieger
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
Lichtstarkes Objektiv mit f/2.8
507,66 EUR
Beste Systemkamera Test
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
TOP Lichtstärke f/1,7-2,8
535,00 EUR
Beste Getestete DSLR
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
23,3 MP Bildsensor, 51 Messfeldern,Full HD
ab 1.599,00 EUR

 

Warum eine Reisekamera?

Im Gegensatz zu Handykameras kann eine echte Fotokamera, die Bilder schießen, mit denen du, aus jedem Winkel, Lichtverhältnisse sowie Abstand, unvergessliche Erinnerungsstücke kreieren.Digitalkamera Test

Freizeitaktivitäten sowie Erinnerungen, die für dich bzw. die daheim und für die Nachfahren von unschätzbarem Wert sind.

Ein Bild sagt bekanntlich mehr aus als tausend Worte!

Darum ist eine echte Standardkamera (ob Digital-oder Kompaktkamera) nicht nur technisch, sondern aus meiner Sicht, auch in Punkto Haltbarkeit sowie Emotionen, eine exzellente Investition.

Denn:

Ein gelungenes Foto drückt sich in dem eingefangenen Moment so eindrucksvoll aus wie die Zutaten beim guten Essen.

Das gewählte Grundmaterial ist mitentscheidend für das Endergebnis. Frische Nahrungsmittel sowie ausgewählte Zutaten sind, wie eine gute Kameraausrüstung, inkl. Zusatzequipment (z.B. Objektiv, externer Blitz, Stativ u.s.w.).

Wer am falschen Ende spart, hat zweitklassige Bildergebnis zu verantworten.

Auf der anderen Seite, wer einfach eine teure Digitalkamera kauft, schießt nicht automatisch die besten Kamera Fotos.

Lösung:

Die passende Kamera für dich und deiner individuellen Situation finden, kaufen und los knipsen.

Bereit?

Fotografie Wissen Kompaktkompaktkamera mit sucher

Welche Fotokamera für Unterwegs ist die beste für mich?
Um diese Frage zu klären, müssen wir uns zunächst mit 5 wichtigen Kameraeigenschaften ganz kurz vertraut machen.

Denn diese Kameraeigenschaften helfen dir, dann das für dich geeignete Fotoapparat zu identifizieren.

Pixelgröße
Megapixel ist ein wichtiges Auswahlkriterium für jeden Kamerakäufer. Jedoch stellt die Größe des Fotopixels nicht gleichzeitig besseres Bildergebnis dar.

Entscheidend für ein gutes Kamerabild ist die Größe und Beschaffenheit der Linse. Je größer und besser die Linse, desto höherwertig ist das geschossene Foto, neben anderen Kriterien natürlich.

20 Megapixeln bedeuten zwar hochauflösend mit 20 Millionen erfasste Pixel Bildpunkte. Dieses Detailreichtum kann aber nur mit entsprechender Linsengröße zur vollen Entfaltung gebracht werden.

Objektivlinse
Die Brennweite gibt die Entfernung vom Kamerasensor Zentrum zum Bildsensor an (die Linseneinstellung wird in mm Einheiten berechnet).

Das bedeutet je kleiner die Brennweite, desto kürzer die Entfernung zum Motiv. Je größer Brennweite zum Objekt, desto länger sind die Millimeter Angeben.

Beispiel: Je weiter du von deinem Bildmotiv (Fachsprache Sujet) stehst, desto größer muss deine Linse sein, damit du noch Scharfe Bilder machen kannst.

Umgekehrt:

Je näher du deinem Sujet stehst, desto kleiner muss die Linsenbrennweite sein, damit das Bild scharf bleibt.

Ergo:

Gute Fotomotive gelingen mit einer guten Mischung eines Kameraobjektivs, hinsichtlich Brennweite Werte.

Lichtstärke der Brennweite wird in f, z.B. f/1.8 in den meisten Kameras angegeben. Je niedriger dieser Wert, je Lichtdurchlässiger die Linse, desto besser.

Fotozoom: 2 Unterschiede 

Bildsensor Vergleich nach Kameramodellen

Grafik Erklärung:
Grosser Bildsensor wie die Sony FE, Canon EF oder Nikon FX mit 3,2 Zoll oben auf der Bildsensor Grafik verdeutlichen die Überlegenheit gegenüber kleineren 1 Zoll Sensor Reisekamera Bildsensoren Modelle wie Olympus OMD System-Kamera oder Sony´s RX bzw. Smartphones weiter unten.

Beste Reisekamera Bildqualität?

Smartphone Handys haben, wie du auf dem Bild gut veranschaulicht, die kleinsten Sensoren. Es wird daher weniger Bilddetails sowie weniger Licht eingefangen.

Größere Objektiv-Bildsensoren hingegen können das Licht besser bündeln bzw. reichere Details darstellen.

Es gibt in der Kameratechnik zwei Arten von Zoom.

Optischer Zoom

Der optische Zoom wird dadurch ausgelöst, daß sich der Kamerasensor vom Bildsensor in der Fotokamera entfernt.

Dadurch wird nur noch ein bestimmter Bildbereich erfasst. Es kommt zur Bildvergrösserung mit optischem Zoom.

Das ist insofern von Vorteil, da man den Zoom hin und her bewegen kann, bis das Wunschmotiv geschossen werden kann.optischer versus digital zoom

Je nach Kameramarke und Typ kannst du dir den Zoom jederzeit in den Abschnitten (heran zoomen oder wegzoomen) einstellen oder auch nicht und er wird vorgegeben.

Digital Zoom

Der Digitalzoom hingegen könnte auch als technischer Zoom bezeichnet werden.

Seine Funktionsweise läuft darauf hinaus, daß zuerst ein Bild geschossen wird. Anschließend wird dieses Motiv in der Kamera zurecht “geschnitten” ( Englisch:crop).

Um ein gutes Bildresultat zu erzielen benötigt man daher höhere Megapixel Werte im Gegensatz zum optischen Bildzoom.

Letzterer kommt ohne Bildbeschneidung aus und daher i.d.R. der bessere Kamera Zoom.

Digital Bildzoom ist Vergleichbar mit Photoshop wo etwas geschönt wird, was in der Realität so nicht vorhanden ist.

Wem so etwas nicht stört ist mit einem 6 bis 10-fach optisch Zoom gut beraten. Wer hingegen eine gute Reisekamera mit exzellentem optischen Zoom sucht ist mit einem 20-fach Optisch Zoom wie bei diesem Sony DSC-W830 Digitalkamera Modell gut aufgehoben.

Daraus ergibt sich niedrige Lichtstärkeeinheit, plus Reichweite sind gute Richtwerte (z.B. diese Kompaktkamera-Bestseller hat die folgenden Objektiv Werte: Sony Objektiv: F1: 3,5 – 6,5 / 26 – 156mm ).

Damit lassen sich hervorragend scharfe Nah-bzw. Weitaufnahmen Bildmotive für den Amateuer Fotografen machen (für ambitionierte Hobbyfotografen gibt es andere Alternativen).

Videofunktion
Moderne Fotokameras haben neben der eigentlichen statischen Bildaufnahme Eigenschaft inzwischen auch gute Video Funktionalitäten eingebaut.

Dabei wird unterschieden zwischen HD-Video (High Definition) und 4K Video. Gängige Reise Fotokameras besitzen HD-Videoqualität die mit der Auflösung HD 1080p versehen wird.

Höherwertige Kameramodelle wie die Panasonic LUMIX G DMC-GX80KEGK Systemkamera oder Sony DSC-HX60 Digitalkamera Bestseller bieten mit noch hochauflösenden 4K-Video Funktionen, Premiumangebote für Anspruchsvolle.

Unterschied: Kompaktkamera zu Digital Spiegelreflexkamera?

Der Unterschied zwischen einer Kompaktkamera (manchmal als Taschenkamera bezeichnet) und einer Spiegelreflexkamera (DSLR) ist u.a. der, daß DSLR-Kamera-Objektive ausgetauscht werden können.Kompaktkamera versus DSLR

Kompaktkamera Linsen Objektive hingegen sind fest mit dem Gerät verbaut. Ein Austausch ist nicht vorgesehen.

Ein Objektivwechsel ist somit nur bei einer Digital-Spiegelreflex (DSLR) sowie einer Spiegellosen Kamera möglich (mehr dazu unten).

Flexibilität versus Praktikabilität: Welcher Kameratyp bist du?

Welche Kameratyp von Beiden du kaufen sollst, hängt daher von deinen eigenen Ansprüchen, Absichten sowie Geld für deine nächste Fotokamera.

In der Regel machen sowohl Kompakt-und Digitalkamera ihre gute Fotoarbeit. Die DSLR (Digital Single-lens Reflex) ist natürlich flexibel und du kannst als Fotografie Anfänger verschiedenartige Standardobjektive nutzen.

Später kannst du mit besseren Kameraobjektive von Weitwinkel Linse für Top Landschaftsaufnahmen im 1000mm Bereich bis hin zu Lichtstarken Objektive mit Stärken von 1.2 oder niedrigere Lichtstärken, arbeiten.

Das heißt:

Je nach Anwendungsgebiet stellt eine Spiegelreflexkamera die größere Bandbreite dar, sowohl für das Fotografieren von unterschiedlichen Fotomotiven wie:
Portraitfotografie (Gesichter, Akt, Tiere)
Landschaftspanorama,
Architekturaufnahmen,
Tag-und Nachtaufnahmen oder
Nah-und Fernaufnahmen
als auch das im Baukastensystem nutzbare Fotografie Zubehör.

Die besten Ergebnisse habe ich persönlich daher mit einer digitalen DSLR Spiegelreflex erzielen können.

Fotografie ist, falls einmal angesteckt, ein Hobby von dem man kaum loskommt und daher für viele Enthusiasten, eine Herzensangelegenheit.

Für Andere ist es wie beim Auto, einfach nur ein Gefährt der einem von A nach B fährt während für Andere echte Emotionen und Ingenieurskunst dahintersteckt.

Wie dem auch sei.

Fest Verbaute Kompaktkameras mit Digitalfunktion, sind auf jeden Fall in dieser Hinsicht nicht flexibel wie eine DSLR, jedoch praktisch, handlich und für den richtigen Nutzer vollkommen ok.

Eine Zwischenlösung bieten ja auch Spiegellose Kameras, die oft kompakt sind und das Objektiv austauschbar ist.

Letztendlich muss jeder es für sich selber wissen, was besser passt.

Warum?

Der Flexibilität und liebe zu Ästhetik bzw. Fotographie wegen, entschied ich mich vor einigen Jahren beispielsweise für eine u.a. Vollbild Digitalkamera.

Nach und nach habe ich mich dann mit weiteren Objektive für unterschiedliche Anwendungen auseinandergesetzt, verglichen und zugeschlagen.

Das ist eine, meiner Ansicht nach, Vorteil dieses flexiblen Kameratyps. Alternativ zur Spiegelreflexkamera und Kompakt Fotokamera ist die Systemkamera.

 

Was ist eine Systemkamera?

Die Systemkamera kommt im Gegensatz zur Digitalen Spiegelreflex ohne den Spiegel aus. Diese auch als spiegellose System-Digitalkamera bezeichnete Fotogerät wird als DLSM bezeichnet.Systemkamera

Die Systemkamera ist eine Art Brücke zwischen Digital-und Kompaktkamera. Diese Brückenkamera (Bridge Camera) vereint die Merkmale der oben beschriebenen Kameratypen.

Vor-und Nachteil Systemkamera
Bild (Azonlink)

Nachteile:
Systemkameras besitzen im Gegensatz zu digitalen Spiegelreflexkameras kleinere Bildsensoren. Darunter leidet die Auflösung und das Bildrauschen steigt.

Weiterhin negativ ist die Tatsache, dass diese Brückenkameras mit fest verbauten Objektive kommen. Austausch der Blendenöffnung ist damit nicht möglich.

In Sachen Licht geben sich, meiner Meinung nach, eine gute Systemkamera einerseits und einer Digital-Spiegelreflexkamera, zumindest bei Tageslicht nicht viel her.

Anders sieht es auch bei Dunkelheit bzw. Innenräume. Hier spielt die Spiegelreflexkamera der spiegellosen System-Kamera klar den Rang ab (ich weiß auch wovon ich persönlich spreche).

Vorteile:
Die Brückenkamera ist in der Regel günstiger in der Anschaffung. Ein weiteres Plus ist das geringere Gewicht.

Gerade bei Reisen will man ja flexibel sein und es einfach in die Hosen-oder Damentasche reinstecken.

Zunehmend kommen gute Systemkameras im Fotozubehörhandel, die u.a. dank Artifizielle Intelligenz (AI Technologie) wie bei anderen Technik Geräte) an Qualität zu gewinnen.

Sie erkennen z.B. selbstständig ob ein Motiv im Vordergrund stehen sollte oder nicht und Schärfen zusätzlich gegebenenfalls das Endbild nach u.a.

Zwischenergebnis:
Wenn du dein Fotoapparat nur tagsüber in sehr überschaubaren Entfernungen die Motive ablichten lässt, dann ist eine Brückenkamera wie dieses Erfolgsmodell Sony Alpha 6000 Systemkamera empfehlenswert.

Für echte Fotografie Liebhaber, die überall und zu jeder Tageszeit qualitativ exzellente Bilder schießen wollen und dabei flexibel später aufrüsten können, sind Systemkameras keine echte Alternative.

Wlan und Bluetooth Funktionalitäten

Als ich meine Digitale Spiegelreflex kaufte, war es mir wichtig, daß ich Bluetooth (Gerät zu Gerät Übertragung ohne Wlan) nutzen kann.test kompaktkameras

Genauso ist es mit Wlan Verbindung von der Fotokamera zum Laptop PC oder zum internetfähigen Digital Fernsehgerät und so weiter.

Für denjeniegen für den dieses alles nur technisches Spielereien sind, der braucht keine Internetfähige Fotobildkamera.

Technikfreaks wie ich, lieben das und ersparen sich u.a. umständliche Kabelverbindungen, um z.B. mit der Bildbearbeitungssoftware sich automatisch über PC Übertragung kabellos zu verbinden.

Ich finde es praktisch, gerade wenn man unterwegs auf Reisen oder daheim, bei Freunden bzw. Bekannten ist.

Am TV Bildschirm bzw. am PC problemlos hochladen, ansehen oder weiter bearbeiten.

Der Schritt zum Fotodruck über den Drucker oder übers Internet mit z.B. Cewe Fotoservice wie ich es zuletzt für ein persönliches Weihnachtsgeschenk Bilderdruck gemacht habe, hat perfekt und schnell funktioniert.

Wer´s braucht (ich bekenne mich schuldig). Die Anderen reicht eine normale Standardkamera ohne diese, wenn auch verlockenden, technischen Schnickschnacks.

Kamera Größe und Gewicht
Zuletzt sei noch kurz erwähnt, daß keine vollständige Kaufentscheidungshilfe ohne das Gewicht einer Reisekamera zu benennen.

Es gibt so viele unterschiedliche Kameratypen wie es Menschen und Anwendungsbereiche gibt.

Mit den Ansprüchen an die Kameraeigenschaft steigt in der Regel auch das dazugehörige Gewicht bzw. Größe.

Beispielsweise:
benötigt eine Lichtstarke Spiegelreflex-Digitalkamera entsprechendes Objektiv. Meistens besitzen gut ausgestattete Hobbyfotografen ein paar Objektive.

Diese müssen irgendwo sicher vor Staub, Schmutz oder Wasser geschützt werden. Coole Kamerataschen oder Rucksäcke sind bei diesen Foto Verrückten die Renner.

Folge:
Gewicht und Größe der Fotoausrüstung nehmen tendenziell zu.

Wer dies vermeiden will, erwirbt eine einfache Kompaktkamera, die einigermaßen respektable Bilder heraus bringt.

Diese sind leicht und handbar. Spiegelreflex Fans wie ich hingegen, weichen gerne auf das Baukastenprinzip und kaufen sich die neuesten Fototechnik Produkte, Neudeutsch Photo Gadgets.

Nutzen, Anwendung und Preis
Wobei ich sagen muss, dass´ich einigermassén darauf achte, daß diese in Sachen Preis Leistung, Qualität sowie Nutzen wirklich weiterhelfen.

Bisher, kann ich mich über mein Fotografie-Hobby nicht beklagen. Andere geben ihr hart verdientes Geld halt für andere schöne oder unsinnige Sachen aus.

Du hast die Wahl und du wirst spätestens nach diesem Beitrag in Sachen passende Fotokamera für mich, schlauer sein als die Meisten hoffe ich

Die Unterschiede zwischen Kompaktkameras und digitale Spiegelreflexkameras sind dir jetzt hoffentlich jetzt grundsätzlich klarer.

Dieser Reise Fotokamera Ratgeber für deinen nächsten Ausflug auf dem Land, zu Wasser oder in der Luft bzw. als Geschenk zielt darauf ab, dir bei deiner Kamera Kaufentscheidung zu unterstützen.

Auf geht´s zu den neuesten und oder besten Fotoapparaten für dich in diesem Jahr.

Afangen wollen wir mit meiner Kompaktkamera Bestenliste.

 

Beste Kompaktkameras Test 2019 (TOP 3)

Verarbeitung & Bildqualität Sieger
Sony DSC-RX100 V Digitalkamera (Stacked Exmor RS CMOS Sensor, 40-Fach Super-Zeitlupe, Anti-Distortion Verschluss, 24-70 mm zeiss Vario-Sonnar T) [Altes Modell]
Preis-Leistungsverhältnis Sieger
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
Videoqualität Sieger
Sony DSC-WX500 Kompaktkamera (60x Zoom, Full HD)
Sony DSC-RX100 V Digitalkamera (Stacked Exmor RS CMOS Sensor, 40-Fach Super-Zeitlupe, Anti-Distortion Verschluss, 24-70 mm zeiss Vario-Sonnar T) [Altes Modell]
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
Sony DSC-WX500 Kompaktkamera (60x Zoom, Full HD)
845,00 EUR
507,66 EUR
244,25 EUR
-
Verarbeitung & Bildqualität Sieger
Sony DSC-RX100 V Digitalkamera (Stacked Exmor RS CMOS Sensor, 40-Fach Super-Zeitlupe, Anti-Distortion Verschluss, 24-70 mm zeiss Vario-Sonnar T) [Altes Modell]
Sony DSC-RX100 V Digitalkamera (Stacked Exmor RS CMOS Sensor, 40-Fach Super-Zeitlupe, Anti-Distortion Verschluss, 24-70 mm zeiss Vario-Sonnar T) [Altes Modell]
845,00 EUR
-
Preis-Leistungsverhältnis Sieger
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera (mit klappbarem Display, 20,1 MP, 4,2-fach optischer Zoom 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Touchscreen) schwarz
507,66 EUR
Videoqualität Sieger
Sony DSC-WX500 Kompaktkamera (60x Zoom, Full HD)
Sony DSC-WX500 Kompaktkamera (60x Zoom, Full HD)
244,25 EUR

 

#1 – Sony DSC-RX100 V

Die Sony DSC-RX100 V Kompaktkamera ist seit mehr als fünf Generationen am Markt erfolgreich (daher römisch V).

kompaktkameraOb diese gleich der Kompaktkamera Testsieger gleich ist muss dennoch abgewartet werden.

Dank ihres großen Bildsensors kannst du erstaunliche sowie beneidenswerte Bilder schießen.

Darüber hinas ist die RX100 V Modellsreihe in seiner Kategorie einer, wenn nicht gar, der schnellste Knipser.

Diese Eigenschaft verdankt er seinem BIONZ Image Sensor, der auch auf größere Sony Systemkameras verbaut ist.

Die Tatsache, daß diese Premium Kompaktkamera mit 4K Video Technologie ausgerüstet ist, sorgt für glasklare Bewegtbild Aufnahmen, die auf deinem TV oder PC Bildschirm gestochen scharfe Videoaufnahmen wiedergeben.

Zuletzt überrascht das leichte Gewicht sowie die solide Verarbeitung.

Du kannst also ruhig deine schwere Handtasche oder kamera freundlichen Rucksack zu Hause lassen, denn Sony´s RX100 V Fotoapparat ist handlich und leicht zugleich.

Ohne Frage:
wenn du nach einer einwandfreien, zuverlässigen Premium Kompaktkamera suchst, die schnelle sowie Bildschärfe Bilder, inkl. 4K Videofunktionen für höchste Bildqualität sorgt, dann kommst du an einer Sony DSC-RX 100 V kaum vorbei.

Nachteile:
– Premiumpreis für Premiumqualität
– Akkus sind, zumindest bei 4K Videoaufnahmen, schnell leer
– Touchscreen gewöhnungsbedürftig (Tastsinn etwas grob fühlend)

+ Vorteile:
– Fotoqualität nahezu Digital Spiegelreflex Format
– Hochwertige Verarbeitung und handlich zugleich
– Schneller Sucher mit dankbar Klappdisplay (24 Bilder pro Sekunde, dank Phasen AF)
– Bei nicht optimalen Lichtverhältnisse spielt sie ihre Bildsensor Qualität voll aus
– Umfangreiche Einstellfunktionen, Möglichkeiten für ein Minifoto Gerät (z.B. 4K Video dank Autofokus super schnell)
– Hoher Gegenwert für den alltäglichen Gebrauch zu Hause, Urlaub oder jeden anspruchsvollen Hobbyfotograf da draussen

#2 – Canon PowerShot G7 X Mark II

Die Canon Powershot G7 Point and Shoot Kamera ist der wohl Ärgste Verfolger der oben vorgestellten Sony RX100 V im Vergleichstest.

Canon´s viel großzügigerer 24mm Zoom gegenüber seinem Hauptkonkurrent hier ermöglicht dir bessere Weitwinkelaufnahmen als das sonst leicht überlegene Fotoapparat.

Hinzu weist die Lichtstärke, gerade gegenüber seinem Vorgänger Canon G7 X, eine bessere Bildqualität dank u.a. modernem Bildsensor.

Bei der richtigen Einstellung ist das Verwackeln von Bildern, z.B. bei lichtarmen Aufnahmesituationen sehr gut, sofern die passende Einstellung gefunden ist.

Als Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera bin ich ein wenig eifersüchtig, wie leicht das Foto machen mit der voreingestellten Automatik bei nicht zu anspruchsvollen Aufnahmen ist.

Nicht zu verachten: WLAN und Schnellauslöser
die problemlose W-Lan Übertragung der Fotoaufnahmen auf andere Endgeräte wie PC, TV oder Smartphone.

Das hat noch nicht mal der Bestseller und Platzhirsch Sony DSC-RX100 V – bis jetzt.

Kein sperriges Fotoequipment nötig, um eine gute Bildqualität zu erhalten. Dazu die Praktikabilität in Punkto schnellen Auslöser, gerade bei Tieraufnahmen und andere sich schnell bewegenden Objekten ein Pluspunkt.

Schnell aus der Hosentasche ziehen und abdrücken. Dafür ist diese Canon Kompaktkamera ideal, unkompliziert sowie zuverlässig.

Jedoch: Videoaufnahmen Qualität
die kurzen Videoaufnahme-Sequenzen von weniger als 25 Min sowie die mäßige Tonqualität sind ein kleines Manko, zumal kein 4K Videoqualität.

Aber, es reicht, schließlich willst man ja damit Bilder schießen und nicht Hollywood Filme drehen, richtig?

 

Alles in allem: Canon Powershot Top Reisekamera 2019

Die Kompakt Fotokamera Canon Power Shot G7 X Mark II ist einer meiner Top Kompaktkamera Favoriten, wenn du nach einer praktischen Reisefoto Kamera suchst, die sehr gut fokussiert bei gleichzeitig lichtstarkem Objektiv.

Von mir gibt’s eine klare Kaufempfehlung,insofern du wie ich, auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis großen Wert legst.

Für deinen nächsten Urlaub oder Ausflug nach Hamburgzum z.B. Musical Besuch, Barcelona oder Dubai, wo du nicht viel mitschleppen willst, ist dieses Jackentasche gerechte Lichtwunder top.

Zugegeben, trotz kleiner Mankos wie einfache Videoaufnahme Qualität (nicht hochauflösend) oder das Fehlen vom Viewfinder (Suchlauf).

Ein guter Kompaktkamera Vergleich bedeutet u.U. auch folgende

– Nachteile
Keine hochauflösende 4K Videoaufnahme
Tonqualität bei Bewegtbild Aufnahmen durchschnittlich
Bedienungsmenü unübersichtlich für Anfänger
Akku nicht der Größte

Allerdings auch diese

+ Vorteile
Großer Bildsensor (24mm nah – 100mm weit)
Lichtstarkes Objektiv mit f/2.8 in dieser Kamera Preis-Leistungsklasse Topwert
Eingebaute Wlan Funktionalität
Schwenkbares Display gut sichtbar bei unterschiedlichen Lichtverhältnisse
Bildeffekte wie Aquarell u.ä. manuell einstellbar
Finger-und Hand liegen gut zu den Knöpfen/Tasten & ergonomisch ein Plus
Leichtgewichtig mit nur zirka 320 g mit Akkus und allem

Wenn du dich als passionierten Hobbyknipser bezeichnen würdest oder willst, dann ist diese Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera möglicherweise dein zukünftiger sowie treuer Reisebegleiter Fotoknipser für unterwegs.

Eine Kompakt Kamera mit Sucher, Sicherheit in der Handhabung allemal.

Also:

Handlich, leicht, lichtstark für deine nächsten WOW-Aufnahmen bei fast allen typischen Witterungsbedingungen souverän wie eine sperrige Spiegelreflex.

 

#3 – Sony DSC-WX500 Kompaktkamera

Sony´s kompakter DSC-WX500 ist für gelegentliche Fotografen wie meine Freundin, die im Urlaub oder unterwegs bessere Fotos schießen wollen als mit dem Handy, keine schlechte Lösung.

Warum?

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist für diese untere Preisklasse von Kompaktkameras in Ordnung. Für empfindliche Orte wie auf einer Pauschalreise Kreuzfahrt auf hoher See oder am Meer würde ich zum geeigneten Sony Schutzhülle Zubehörteil raten.

Die Knöpfe sind für eine so kleines wie handliches Fotogerät mit den Fingern gut erreichbar.

Digicam Objektiv:
Dank Bildstabilisator kommt der 30 digital Zoom voll in Geltung. Dabei sollte man jedoch die Hände sehr ruhig halten, um eine optimale Bildqualität zu erzielen.

Die Automatikfunktion funktioniert auch im Semi-auto Bereich, heißt Sony stellt den oder die BedienerIn stets die Frage, ob man wirklich den Blitz aktivieren will.

Ein sehr nützliches Feature (Eigenschaft), dass üblicherweise bei größeren Digicams mit manueller Option vorkommt..

Kaum sichtbare Motive stechen sehr gut hervor. Ein Umstand der z.B. für Foodblogger die bei Chefkoch und Co. Foren angeben wollen.

Dafür ist dies ein gut geeignete Startkamera für Nahaufnahmen wie Kochen oder Miniaturaufnahmen in Großbild festhalten allgemein.reisezoom

Leistung: 30 Fach Digital Zoom
Der 30-fach Digitalzoom sowie das Display sorgen für bequeme und schnelle Motiverkennung (gerade für Brillenträger oder Sonnenbrillen ein Plus).

Die kleinen Problemchen bei starkem Sonnenlicht oder Dunkelheit bezüglich der Display Erkennung können dank, manueller Einstellung (z.B. helles Licht einstellen) elegant gelöst werden.

Überhaupt sind die vielen Einstellmöglichkeiten, gerade für interessierte Fotografie Süchtige, ein großes Pfund für diesen Preis.

Für absolute Anfänger, die nur Smartphone Bilder kennen, reicht ja erstmal die automatische Einstellung, denk ich.

Tipp:Intelligente Programmautomatik
Hier werden mehrere Fotos zusammengefasst, mit dem Ziel einer höheren Bildqualität, zu einem Bild automatisch generiert.

Zehn Bilder pro Sekunde sind dank der Serienbildfunktion, gerade für schnelle Aufnahmen, wo Bewegung im Spiel ist, sind eine weitere Trumpfkarte dieser vielseitigen Kompakt Kamerageneration Sonys.

Wie praktisch.

Apropos Smartphones:
Dank Wlan Drahtlosschnittstelle kannst du dich mit deinem iPhone oder Samsung Handy, z.B. per per iSweep App, oder Android Handy schnellstens verbinden.

Sogar NFC (near field communication), also ganz ohne Wifi, kannst du deine Sony DSC-WX500 mit einem anderen NFC-fähigen Gerät ohne Probleme drahtlos verbinden.

Eine Reise Kamera für Familien?

Selfies sind ebenfalls mit in dem umfangreichen Kamerapaket. Du kannst also mit Freunden und Familie ganz ohne Dritte eure Lieblings Grimassen ziehen oder einfach in die Selfie-Kamera Funktion lächeln und drücken.

Auch schöne Foto Fernsehabende sind, falls du ein Wlan fähiges Fernsehgerät (Smart TV) besitzt, hiermit einfach und bequem umsetzbar.

Der Wahrheit Halber, muss ich dir mitteilen, daß die Bildübertragung allerdings nicht die Allerschnellste mit diesem Fotoapparat ist.

Dennoch:

Einfach WLan für beide an (Kamera & TV) und schon können deine Hunde, Katze, Mama/Papa oder Freund, Natur und deine Urlaubsbilder von allen bewundert werden.

Meine letzte Städtereise wurde zumindest von Allen, dank schöne hochauflösende Bilder, hochgelobt.

Ach ja, die Videofunktion. Die Bewegtbilder sind für diese Kamerakategorie, meiner Ansicht nach, auch ganz in Ordnung.

Vor allem, gut sichtbarer Qualität, wie bei den Fotos.

 

Urteil: Sony Kompaktkamera Cyber-shot DSC-WX500

Gut, die Bedienungsanleitungen waren und sind keine Stärken der Firma Sony. Selbst bei meiner DSLR Spiegelreflex nicht.sony kompaktkameras

Lichtsensor zur besseren Helligkeitssteuerung sind ebenfalls nicht zu haben. Zwar geht es auch ohne, mittels ISO Einstellung (Bildrauschen Steuerung).

Weiterhin, fehlen Sachen wie ein Touchscreen. Heutzutage eigentlich fast Pflicht. So viel zu meiner Meckerei über fehlende Funktionalitäten.

Allerdings:
Diese Foto-Kompaktkamera spielt, so würde ich es sagen, in einer eigenen Liga, wenn es um Bildqualität Ergebnisse geht.

Die Bilder sind, auch bei unterschiedlichen Tageszeiten bzw. Saison sowie Motive (nah, fern, flach, hoch), so meine ich , in recht guter Qualität.

Die in der Kamera selbst verbauten Eigenschaften wie schwarz/weiss, Panorama (dank Sony PlayMemories Apps), HDR sowie Videoaufnahme im MP4, HD oder AVCHD sowie XAVC sprechen für sich.

Ergo: Für Videoblogger (Vlogs) & Selfies
Diese portable Sony DSC-WX500 liegt leicht und handlich auf der Hand. Sie bietet den Gelegenheitsfotografen, der auch mal gerne Selfies und Videos dreht, den meiner Wenigkeit nach, fast perfekten Kaufgriff.

Internetverbindung dank Wlan und vor allem die in dieser Kategorie, denke ich, mit beste Bildqualität bei zugleich einfacher Bedienung.

Komplexere Aufnahmen sind mit manuelle Einstellungen, zwar nach Einarbeitung, aber ebenso realisierbar.

Die Bildbearbeitungssoftware PlayMemories bietet weitere Bildbearbeitungsmöglichkeiten.

Daher:
stellt die Sony Cyber-shot DSC-WX500 würde ich sagen, für Gelegenheitsknipser die wohl beste Kameralösung in dieser unteren Preisklasse.

Handyfotos können zudem bei diesem Superzoom, nicht mithalten. Für alle die eine griffbereite Hosentasche Schnellschuss-Kamera mit fast eingebauter Garantie für gute Bilder suchen, ja durchaus eine gute Wahl.

Für die Brieftasche auf jeden Fall.

Wunder kann es jedoch nicht und dir etwa Starfotografen Motive wie bei Helmut Newton Reisefotos im Vogue Magazin oder National Geographic Qualität.

Ist auch nicht dafür gemacht, denke ich, oder?

Klasse Bilder für wenig Geld?

Qualitativ gibt es da nichts zu meckern. Die Videoqualität ist bei dieser Sony Reisekamera, meiner Ansicht nach, einer ihrer Stärken überhaupt.

Für alles darüber hinaus, würde ich dir dann zu den Anderen Kompaktkameras oder gar DSLR anspruchsvolle Amateurfoto Apparate hin raten.

– Nachteile:
Kleine Bedienelemente (kompakt ist hier fast wortwörtlich)
Elektronischer Sucher fehlt
RAW Video Format fehlt
Kein Zeitraffer (Timelapse)
Autofokus nicht der Schnellste

+ Vorteile:
30-fach digitaler Zoom (Ran zoomen funktioniert teilweise besser als bei Teureren)
Hochwertige Bilder bei Tag und Nacht Lichtverhältnisse, inkl. Makro, möglich
Bewegtbilder in guter Qualität (z.B. Farben, Sättigung bzw.Helligkeit)
Einstellungsmodi für viele Anwendungsbereiche (z.B. Verschlusszeit, Blendenöffnung)
Display um 180 Grad schwenkbar (z.B. für Selfies ideal)
Wlan und NFC drahtlos Verbindung da
Klapp Bildschirm
Handlich, leicht (nur 235g) sowie in modernem Design und gut verarbeitet
Akku hält ohne Probleme lange durch
Günstiger Preis

Falls du dich, trotz einiger Einschränkungen, dich für die Sony Cyber Shot DSC-WX500 entscheidest, herzlichen Glückwunsch zur Anschaffung.

Beste Reisezoom Kamera?

Der Reisezoom ist, bei näherer Betrachtung meine ich, wirklich für diesen Preis super. Je nach persönlicher Anforderungen sind die unterschiedlichen Kamera Bestandteile individuell anwendbar.

Übrigens gibt es diese kompakte Sony auch neben der Standardfarbe schwarz auch hier  in weiß Optik bzw. Bordeaux rot Kompaktkamera Design schick.

Einfach nur noch den Foto-Allrounder zulegen, Akku laden und schon können deine Traumbilder, Selfies oder Urlaubserinnerungen von allen Seiten beklatscht werden.

 

Beste Systemkamera 2019 (TOP 3)

Für Foto & Video Fans
Sony DSC-RX10M4 Premium Bridge Kamera (20.1 Megapixel, 25-fach optischer Zoom, 4K) 24-600mm F2.4-4 Zeiss Objektiv, 24 Bilder/Sek, 0,03s Autofokus-Speed, schwarz
Für Scharfe Bilder Fans
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
Gute Einsteiger Brückenkamera
Canon PowerShot SX60 HS Digitalkamera (16,1 Megapixel, 65x opt. Zoom, WiFi, NFC) schwarz
Sony DSC-RX10M4 Premium Bridge Kamera (20.1 Megapixel, 25-fach optischer Zoom, 4K) 24-600mm F2.4-4 Zeiss Objektiv, 24 Bilder/Sek, 0,03s Autofokus-Speed, schwarz
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
Canon PowerShot SX60 HS Digitalkamera (16,1 Megapixel, 65x opt. Zoom, WiFi, NFC) schwarz
Hohe Bild-sowie Videoqualität
Lichtstark, liegt gut an der Hand
Superweitwinkel zum fairen Preis
1.704,95 EUR
535,00 EUR
419,99 EUR
Für Foto & Video Fans
Sony DSC-RX10M4 Premium Bridge Kamera (20.1 Megapixel, 25-fach optischer Zoom, 4K) 24-600mm F2.4-4 Zeiss Objektiv, 24 Bilder/Sek, 0,03s Autofokus-Speed, schwarz
Sony DSC-RX10M4 Premium Bridge Kamera (20.1 Megapixel, 25-fach optischer Zoom, 4K) 24-600mm F2.4-4 Zeiss Objektiv, 24 Bilder/Sek, 0,03s Autofokus-Speed, schwarz
Hohe Bild-sowie Videoqualität
1.704,95 EUR
Für Scharfe Bilder Fans
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux Objektiv, 4K, elektr. Sucher) schwarz
Lichtstark, liegt gut an der Hand
535,00 EUR
Gute Einsteiger Brückenkamera
Canon PowerShot SX60 HS Digitalkamera (16,1 Megapixel, 65x opt. Zoom, WiFi, NFC) schwarz
Canon PowerShot SX60 HS Digitalkamera (16,1 Megapixel, 65x opt. Zoom, WiFi, NFC) schwarz
Superweitwinkel zum fairen Preis
419,99 EUR

 

#1 – Sony DSC-RX10M4 Premium Bridge Kamera

Mit der Canon G1 Serie beginnt der Siegeszug der Brückenkameras (Bridgekamera) Anfang der 200er Jahren.

Heute stellt diese neue Kamera-Kategorie mit dem Erscheinen der Sony DSC-RX10M4 Premium Systemkamera die vielleicht nächste Stufe in Sachen Leistung.

Die Bildqualität ist, da ich als Besitzer einer Sony SLT-A58K SLR-Digitalkamera sowie reisender Hobbyfotograf gleichermaßen unterwegs bin, sehr gut.

Der Weißabgleich ist, der mich noch bei schlechten Lichtverhältnisse bei meiner Sony SLT-A58K leicht störte, bei dieser neuen Sony Kamera kein Problem mehr.

Schöne, gestochene Bilder und Videos, ob auf Wanderungen auf dem portugiesischen Jakobsweg wie meine Freundin sind zwar kein Kinderspiel, aber die Fotos haben mich als Sportmuffel sofort zum mitwandern beim nächsten Mal begeistert.

Ein Bild kann auch in der Tat bewegen, einen zum umdenken bringen – wenn die Bilder entsprechend aussehen!

Top Autofokuskompaktkamera bestenliste
Der treffsichere Autofokus funktioniert einwandfrei, schnell und ermöglicht dir auch auf dem Display Menü (Wahlrad auch vorhanden) meiner Meinung nach, klare Sicht, Kontrolle sowie präzise Objekterfassung.

Die Verfolgungsjagd des Objektes deiner Begierde kann ohne Mühe beginnen. Herumfummeln wie bei vielen Kameras, gerade bei zu kleinen Kompaktklassen sind damit passe.

Das Superzoom von immerhin 24 mm – 600 mm bei einer Lichtstärke von 2,4 bis 4 durfte für den Hobbyknipser mit Hang zum perfekten Bild kleine Freuden auslösen.

Telezoomen Liebhaber wie ich, sind mit diesem Objektiv auf jeden Fall zufrieden, wie hoffentlich auch die vielen anderen Interessenten- bei so einer großen Foto Zoom Bandbreite bzw. Anwendungsgebiet.

Kritik: Touch Steuerung (Berührungssteuerung)
Das Fehlen einer Touch Steuerung ist wirklich Sony ähnlich und gehört dringendst genauso dazu wie die Zeitrafferfunktion oder etwaige Apps, für alle Foto Apps da draußen.

Ich muss gestehen, die Kritik ist zwar berechtigt, allerdings reichen zuweilen die reichlich vorhandenen eingebauten Anwendungsmöglichkeiten aus als Ausgleich.

Das ist halt wie bei Apple Geräte. Da braucht man halt kein Microsoft MS Programm wie Word oder Excel, weil Apple Macs diese nativ bei jedem Mac Rechner bereits inklusive vorinstallieren.

Aber Jedem das seine, richtig?

Wenn du nach einer Spitzen Systemkamera sucht, gerade als ambitionierter Hobbyfotograf wie ich, kommst du wohl schwer an der Sony DSC-RX 10 M 4 vorbei, vermute ich einfach.

Ist der Preis hoch?
Nicht wenn du obendrauf auch noch sehr gerne semi-professionelle Videofilme, natürlich in 4K Qualität, drehst.

Die Leistungsfähigste Systemkamera?
Diese Brückenkamera ist wahrlich eine Brücke zwischen hoher Bild-sowie Videoqualität in einem.

Für wen geeignet? Anfänger oder ambitionierter Amateur Fotoknipser
Für absolute Fotografieanfänger ohne jegliche Ambitionen auf Top Aufnahmen bei unterschiedlichen Lichtbedingungen, Saison und Umgebung ist sie eher eine Nummer zu groß, würde ich sagen.

Systemkamera für Premium Bild-und Video Top Leistung?
Ruhige Videoaufnahmen sind auch beim leichten vor-oder rückwärts bewegen (Löwe naht aus dem Busch wie bei mir letztes Jahr auf einer Südafrika Safari), problemlos machbar.

Der Bildstabilisator setzt das mühelos um. Löwe fest im Bild, Herz klopft immer noch.

Die unzähligen Einstellungsmöglichkeiten von Speicherungen eigener vorher gemachten Einstellungen sind genauso praktisch für Leute die oft auf der “Pirsch” fotografieren gehen wie für Faule, die eine beliebte Einstellung einfach abrufen und los schießen wollen.

So sollte modernes Fotografieren gehen (zugegeben nachdem du die vielen Einstellungsvarianten mal durchgegangen und kapiert hast).

Das relativ leichte Gewicht von knapp 1,2 kg ist gemessen an der Größe sowie vergleichbaren Fotoapparate für mich persönlich auch in Ordnung.

Die Bewegt Bildqualität ist für eine Brücken-Kamera meiner Ansicht nach, genauso überzeugend.

DSC-RX10 M4 in Aktion (Video)

Diese Sony DSC-RX 10 M 4 Super Bridge Kamera wie du u.a. oben sehen kannst überzeugt zudem durch die hohe Verarbeitungsqualität, die in meinem regnerisch-feuchten Hamburg keinerlei Schwierigkeiten verursacht.

Wer gerne nicht nur anspruchsvolle Spitzenfotos mag, sondern auch Camcorder Video Qualitätsergebnisse produziert, ist bei dieser Systemkamera des Herstellers Sony, so denke ich, gut bis sehr gut aufgehoben.

Es muss dir und mir klar sein, daß du für diesen stolzen Preis auch viel Fotokamera erhältst.

Vergleicht man die Alternativen, z.B. eine Vollbildkamera heißt das in der Regel mehrere Wechselobjektive anschaffen und auf deiner nächsten Fotoexkursion überall stets mitschleppen.

Die Reise-Kamera der Spitzenklasse?
Reise Verrückte wie ich, überlegen sich dies zwei, dreimal, wenn es solche Alternativen gibt.

Zumal die Doppelfunktion von Bild und Bewegtbild (selbst bei langen Brennweiten) in Top Qualität bei diesem anspruchsvollen Objektiv, 45 Grad abwinkelbar Bildschirm und vielem mehr es dazu gibt – quasi All-inclusive.

Nicht zu verschweigen jedoch:

– Nachteile
Keine Touch Steuerung
Kein Spritzwasserschutz (ggfs eigenen Folienschutz kaufen)
(Noch) kein Handbuch wie sonst üblich (Anleitung wie immer suboptimal für Anfänger)
Preis

Auf der anderen Seite:

+ Vorteile
Blitzschneller Autofokus (beim Fokussieren wie beim Aufnehmen)
Hohe Bildaufnahmequalität (wofür ist eine Kamera eigentlich da?)
Hohe 4K Video Aufnahmequalität (ein großer Pluspunkt in der heutigen Zeit)
Automatiksteuerung reicht für Anfänger voll aus (Profis X-Einstellungen möglich)
24 – 600mm Objektiv (Makroaufnahmen von Kleintieren, Blumen usw. top)
Bildstabilisator auch bei unruhiger Hand Bewegung gut (Stativ daher optional)
Akku lädt während Kameranutzung gleichzeitig (ein Segen für alle wie ich)

 

#2 – Panasonic Lumix DMC-LX100EGK

Deine nächste Lieblingskamera?
Es gibt viele Systemkamera-Hersteller. Die einen sind elektronik-verliebt und die anderen Fotografie verliebt.

Zu Letzterem gehört definitiv diese Premium Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Digitalkamera.

Verarbeitung DMC-LX 100

beste systemkamera lumix
Abbildung ähnlich

Die Optik sowie Haptik und Verarbeitung sind einwandfrei. Die LUMIX DMC-LX100 liegt exzellent gut in der Hand und ist zugleich Damenhandtasche Größe passend.

Das Gewicht ist angemessen, um auch bei langen Aufnahmeeinheiten, gerade im Freien,etwa bei Wanderungen, ist es problemlos zu fotografieren.

Oft sind Brücken-Kompaktkameras, gerade für Männerhände, einfach zu klein. Diese überzeugt bei beiden Geschlechtern bzw. Menschen mit “normalen” oder größeren Händen.

Bedienung
Eine der wohl durchdachtesten Brückenkameras hinsichtlich logischer Bedienlelemente Anordnung. Gut gemacht Panasonic.

Ich liebe zwar die Sonys, wie die Alpha, aber deren Anordnung ist stets gewöhnungsbedürftig.

Objektiv
Extrem lichtstarkes Leica-Objektiv im Zoom Brennweitenbereich 24-75mm, allerdings mit satter f/1,7 bis 2,8 Lichtstärke für hohe Bildqualität.

Hiermit kannst du endlich die Fotos schiessen die nur die großen DSLR Spiegelreflex hinkriegen, wirklich toll meine ich.

Hätte ich nur diese Fotokamera bei meiner letzten Hafencity Lichterfahrt gehabt.

Denn:

Meine Nachtaufnahmen wären, dank dieser verdammt schnellen sowie wohl eine der besten Low-Light-Kameras, inkl. 4/3-Zoll-Sensor, ein Erfolg geworden.

Sei´s drum.

Mehr noch, diese Panasonic Lumix LX100EGK sticht auch durch den bild-scharfen Sucher ohne wirklich nennenswerte Verzögerung denk ich.

Bild-und Video Leistungen
Die Möglichkeit sowohl Foto als auch Video in 4K Modus/Qualität erzeugen zu können sind, gerade bei dieser Lichtstärke, auf jeden Fall ein echter Mehrwert.

Professionell wirkende Urlaubsfotos oder Videodrehs fast wie von einer teuren DSLR-Kamera sind das Endresultat.

Fotografie Herz was willst du mehr!

Das RAW-Format ermöglicht dir zudem wirklich hochwertige Foto Bildqualität.

Zudem:

reichlich Bildeffekte für kreative Fotoaufnahmen ohne gleich die bekannten Bildbearbeitungssoftware nutzen zu müssen.

Wenn du dennoch deine Aufnahmen weiterverarbeiten willst, dann kannst du beispielsweise dank z.B. Photoshop Software aus dem Video extrahieren und anschließend weiter am perfekten Bild pfeilen.

Zuletzt:
Zeit- sowie Blendeneinstellung wie bei großen Spiegelreflexkameras bedeuten für dich und mich, weniger Zahlen bei mehr Komfort, egal ob du gerade umsteigt oder gerne gut fotografierst.

Fotografische Gestaltungsmöglichkeiten
Die Mischung aus:
– solide Verarbeitung,
– gute Haptik fürs Handgefühl sowie,
– die schnellen Aufnahmefunktionen macht es für Anfänger oder Teilzeit Fotografen genauso zu einer interessanten Kamera ohne Wechselobjektiv wie für Semi-Fotoprofis.

Wer wie ich das manchmal lästige Tragen von großen, kilo-schweren DSLR Vollkameras mit vielen Objektiven und was weiss ich satt hat.

Und:

trotzdem sehr gute Bilder mit nach Hause mitnehmen möchte, der ist bei dieser leichten Panasonic Brückenkamera, meines Erachtens, bestens aufgehoben.

Preis/- Leistungsverhältnis
Wer nur eine billige Knisper-Kamera sucht und kein Wert auf Mindestqualität setzt, bei Panasonics Lumix DMC-LX100 ist hier falsch.

Alle Anderen:

Allen voran echte Foto-und Kameraliebhaber, die auch Ästhetik, Detailfotos für einen fairen Preis, meine ich, ergattern wollen, sind bei dieser LUMIX DMC-LX100EGK Panasonic Premium Digitalkamera wohl an der Richtigen gelandet.

Aha-Momente sind hier nicht ausgeschlossen, gerade für Wechsler die von einer anderen Kamera Marke wie Sony, Nikon oder Canon kommen erleben möglicherweise ihre positive Überraschung.

In diesem Preissegment stellt diese Lumix DMC, finde ich, durchaus Einige in den buchstäblichen fotografischen Schatten.

Zwischenfazit: Schönen Urlaub Bilder Fotografieren auf hohem Niveau
Hand aufs Herz, bei jedem Fotoapparat gibt es Vor-und Nachteile. Die Abwägung muss du letztendlich selber treffen.lumix lx15

Panasonics LUMIX DMC-LX100EGK Serie steht für mich auf jeden Fall, auch aufgrund der o.a. Argumente in der Kategorie beste Systemkameras, zu den heimlichen Kamerahelden Höhepunkte für Jedermann.

Jedenfalls eine Kandidatin für die Immer-dabei Kamera, wie wir Reise Hobbyfotografen gerne sagen.

Als Ergänzungskamera?

Zumindest für mich, eine echte Alternative in allen Lebenslagen, also ja zu der Lumix DMC 100.

Nicht verborgen geblieben sind jedoch diese:

– Nachteile
– Kein Touchscreen
– Kein Klapp Monitor Display
– Im Automatikmodus oder Werkseinstellung sehr gut, ansonsten schon kompliziert wenn man nichts kapiert
– Akku durchschnittlich (wer sehr oft und lange fotografiert, sollte eh immer zweiten Akku dazu kaufen)
– JPEG Bilder Fotos ok (Lösung entweder RAW nutzen für perfekte Ergebnis oder Bildsoftware wie Lightroom)

Verglichen allerdings mit den folgenden:

+ Vorteile
– Sehr gute Objektiv Fotoqualität, dank Lichtstärke f/1,7-2,8 werden deine Bilder auch von Profis durchaus geschätzt
– Schnell, präziser sowie hochauflösender Fokus (DFD Hybrid Kontrast Autofokus) z.B. für spontane Schnappschüsse in Serienmodus
– Elektronischer Sucher gerade bei suboptimalen Lichtverhältnisse hilfreich und funktionsfähig
– solide Verarbeitung in schöner Optik für eine hoffentlich langes Kameraleben
– Handlich,wenn auch nicht Kleinste und dank manuelle Einstellungsmöglichkeiten für Fotografie Liebhaber ein Plus
– Blitzschuh, inklusive kleinen Aufsteckblitz
– Fernsteuerung, z.B. mit einer Android App fähig
– 4/3 Sensor für hochwertige Abbildungsergebnisse (Lightroom, Photoshop Bildsoftware werden es dir danken)

 

#3 – Canon PowerShot SX60 HS

Die Canon PowerShot SX60 HS Ultra Zoom Systemkamera ist mehr eine Mini DSLR denn nur eine Jackentasche Brückenkamera.

Trotzdem:

Leichtgewichtig und ergonomisch im Vergleich zum Vorgänger SX50 HS Serie oder manch anderer Systemkamera im Angebot.

Die vielen klaren Bilddetails von Nah-oder Weitaufnahmen sind deutlich erkennbar (die gute und viel teurere Canon HD Vollbildkamera Serie lässt Grüßen).

Für mich als Hamburger sehe ich jetzt schon in meinem inneren Fotografen Auge die Queen Mary 2 oder die AIDA am Horizont während des Cruisedays Kreuzfahrtfestivals und knipse schon fleißig, scharf.

Zurück von meinen Träumen von Luxus Kreuzfahrtschiffen.

Super Zoom?
Dann der 65-fache optische Zoom im Gepäck. In dieser Preisklasse wohl eher die Seltenheit.canon zoom objektive

Ultra-Scharfe Makroaufnahmen von großen Brennweiten sind dank integriertem Bildstabilisator kein Traum mehr..

Kombiniert mit einem 21 mm- Ultraweitwinkel Objektiv sowie 1365 Teleobjektiv (meisten Brücken Digitalkameras erst ab 24mm) sprechen eine kleine Sprache in Sachen Superzoom.

Millionen Bildpunkte
Die manuellen sowie automatischen Einstellmöglichkeiten sind wiederum fast wie bei einer großen Digital-Spiegelreflex und liegen bei fast eine Million Bildpunkte – durchaus beeindruckend.

Ob da noch, dank Rohdatenformat RAW für hochauflösende Bildergebnisse, eine digitale Nachbearbeitung mit Bildsoftware Programme überhaupt nötig ist, muss jeder selbst wissen.

Leichtgewicht und Leistung?
Ich weiß nur eins, mein Riesen Reisekamera-Gepäck mit X-Optik Objektiven im Schlepptau, nervt und gehört ab und an einfach zuhause.

Ja, ich liebe es vernünftig zu knipsen, aber geht es auch nicht manchmal einfacher, wenn man einfach nur tolle Strand-oder Landschaftsbilder machen will?

Die Canon PowerShot SX60 HS sagt, doch. Das Ausstattungspaket auch. Ist insgesamt stimmig, reichhaltig.

Ergo: Für Wen ist die Canon PowerShot SX60?

Für den Preis mit dem Superzoom eine gute Zweitkamera:

canon powershot sx60
Abbildung ähnlich

für Profis oder Startkamera für Anfänger bzw. Allzweck Alltagskamera für alle Blogger und Hobbyfotografen, die eine große Kamera-Ausstattung zum fairen Preis haben wollen.

Zumal:

mit Wlan Funktion, also du dein Laptop oder Smartphone auch von unterwegs aus mit super-scharfen Bildern umgehend versorgen kannst.

Daher:

Würde ich die Canon PowerShot SX60 hs Bridgekamera auch als eine gute Geschenkidee, für alle die, die eine kreative Person kennen, die es schon immer mal mit dem Fotografieren versuchen wollte.

Einfache Handhabung sowie keine Angst zu haben, daß du wieder das nächste Wechselobjektiv nehmen muss einerseits, sprechen hierfür.

Andererseits:

macht diese Powershot SX60 HS von Canon, meines Erachtens, zur idealen Universalkamera bzw. zu einem guten Strand-und Wochenend-Fotoapparat.

Ebenso wie zu einem ständigen Begleiter deiner Fotosafaris zwischen der wilden Serengeti sowie Mallorca und deinem nächsten Berlin Trip bzw. St. Peter-Ording oder Hamburg Wochenende Trip.

Wie immer hier, auf zu den nicht zu verbergenden:

– Nachteile
– Bei sehr hohen ISO Werten lässt Bildschärfe leicht nach (echte Stabilisation hier hilfreich)
– Keine Panoramafunktion
– Nicht immer die Allerschnellste, aber auch nicht die Allerteuerste
– Kleine Serienbildfunktion, mit nur sechs Bilder pro Sekunde

Demgegenüber auch nicht zu verschweigen die vielen:

+ Vorteile
– Brennweiten Zoom Umfang von nur 21mm bis hin zu 1365mm ist in der Tat Superweitwinkel Bereich
– Klappbares Monitor Display für alle erdenklichen Situation wie Unterbänke Kleintier und Pflanzen Fotos (Hey, manche Leute wollen´s)
– Haptisch-ergonomisch, für eine System Kompakt-Kamera sowie solide verarbeitet
– Großes, detailreiches Display, gerade für Anfänger oder (ältere) Menschen mit kleinen Sehschwächen praktisch
– Günstiger Einstiegspreis in das Abenteuer Fotografie (Achtung: Suchtgefahr!)
– Großer Akku, der nicht so schnell schlapp macht wie bei einigen Fotokameras
– Große Ausstattung, mit u.a. WLAN/NFC oder HDMI Anschluss zum TV/PC
– Große Einstellungsvarianten wie Sonnenuntergänge usw.
– Full HD Videoaufnahme mit gutem Ton, dank reduzierter Zoomgeräusch Pegel sowie vor allem externer Mikroeingang

Das sind meine besten Systemkamera Vergleiche für dich. Du hast die Qual der Wahl und meine Insider Reise Fotokamera Tipps für dich.

 

Beste Digital Spiegelreflexkamera Test 2019 (TOP 3)

High-End DSLR Testsieger
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
Foto & Video DSLR Gewinner
Canon EOS 5D Mark IV SLR-Digitalkamera (30,4 Megapixel, 8,1cm Touchscreen-LCD, DIGIC 6+, Dual Pixel RAW, 4K Video, WLAN, NFC, GPS) Gehäuse
Preis-/Leistungsieger DSLR Einsteiger
Canon EOS 2000D Spiegelreflexkamera mit dem Objektiv EF-S 18-55 IS II Kit
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
Canon EOS 5D Mark IV SLR-Digitalkamera (30,4 Megapixel, 8,1cm Touchscreen-LCD, DIGIC 6+, Dual Pixel RAW, 4K Video, WLAN, NFC, GPS) Gehäuse
Canon EOS 2000D Spiegelreflexkamera mit dem Objektiv EF-S 18-55 IS II Kit
ab 1.599,00 EUR
3.059,91 EUR
ab 396,00 EUR
TOP Bild-und Videoqualität, auch dank schnellst CPU
Video 4K bzw. Full HD, 24 Bilder/sec., MJpeg
24,2 MP , ext. Mikroeingang
High-End DSLR Testsieger
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
ab 1.599,00 EUR
TOP Bild-und Videoqualität, auch dank schnellst CPU
Foto & Video DSLR Gewinner
Canon EOS 5D Mark IV SLR-Digitalkamera (30,4 Megapixel, 8,1cm Touchscreen-LCD, DIGIC 6+, Dual Pixel RAW, 4K Video, WLAN, NFC, GPS) Gehäuse
Canon EOS 5D Mark IV SLR-Digitalkamera (30,4 Megapixel, 8,1cm Touchscreen-LCD, DIGIC 6+, Dual Pixel RAW, 4K Video, WLAN, NFC, GPS) Gehäuse
3.059,91 EUR
Video 4K bzw. Full HD, 24 Bilder/sec., MJpeg
Preis-/Leistungsieger DSLR Einsteiger
Canon EOS 2000D Spiegelreflexkamera mit dem Objektiv EF-S 18-55 IS II Kit
Canon EOS 2000D Spiegelreflexkamera mit dem Objektiv EF-S 18-55 IS II Kit
ab 396,00 EUR
24,2 MP , ext. Mikroeingang

 

Falls du dich für die fotografische Königsdisziplin entscheidest, dann ist eine digitale Spiegelreflexkamera (DSLR) höchstwahrscheinlich deine erste Wahl.

Warum eine DSLR?`- Pluspunktedigitale spiegelreflexkamera

Der größte Vorteil einer digitalen Spiegelreflex ist deren Flexibilität, da du u.a. mit ihr dank Wechselobjektiven, alle erdenklichen Objekte sowie Distanzen “problemlos” abfotografieren kannst.

Abenteuer Reisefotografie und Mehr
Für viele stellt dieser Vorteil, so auch für mich, den Reiz sich in die Reisefotografie zu verlieben.

Zweiter Vorteil: Auswahlmöglichkeit
Bei DSLRs sind umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten und Zubehör zahlreich, um damit beispielsweise deine perfekte Fotokamera zu erhalten.

Blitzschneller Autofokus
Gerade der Autofokus bei einer Digitalspiegelreflex Kamera ist schneller, weil im Hintergrund unter anderem bessere Prozessoren die Bilder verarbeiten.

Das führt zu schnellerem fokussieren, gerade bei Serienaufnahmen, z.B. im Sport und Tierbereich.

Das ist ein Riesenvorteil, denen andere Kamerasysteme nicht im gleichen Umfang i.d.R. folgen können.

DSLR-Minuspunkte
Nachteilig sind natürlich einerseits die mitzuschleppenden DSLR-Objektive, Stative oder Gimbel und Speicherkarten sowie Blitze und vieles mehr.

Mit anderen Worten:

Das Kameragewicht wiegt buchstäblich schwer.

Zudem:
ist der Preis für eine digitale Vollkamera in der Regel höher als für eine Kompakt-oder Systemkamera.

Letztere gibt es im Einsteigerbereich bereits günstigere Kameramodelle wie Sonys Spiegellose Alpha 6000, der mit einer 4K Video, blitzschnellen Fokus sowie hohem ISO Bildqualität für knapp unter 500€ daher kommt.

Die Spiegellosen Systemkameras sind, meines Erachtens, gute Alternativen für Fotografieanfänger, die sich eher scheuen in die schöne, aber manchmal komplexe Welt der Bildfotografie einsteigen wollen.

Warum?
weil Systemkameras leichter als eine Vollkamera sind und zugleich, trotz Spiegel Losigkeit, dank elektronischem Fokus, trotzdem akzeptable Bildqualität und Tiefenschärfe bei z.T. wesentlich niedrigerem Preis zu haben sind.

Dennoch:

Wenn du dich trotzdem für eine digitale SLR Vollbild Fotokamera entscheidest, dann kannst du absolut nichts falsch machen.

Zumindest:

Für echte Fotografen und solche die sich ein tolles Hobby wie dieses zulegen möchten, stellt diese Kamera Art schlicht das Nonplusultra, auch und gerade in der Reisefotografie.

Vergleich von drei Fotos:Kompakt, System oder Dslr???

Daher möchte ich dir hiermit kurz die besten DSLR-Kameras in diesem Bereich kurz vorstellen.

 

#1 – NIKON D850 BODY – DIGITAL REFLEX CAMERA FX

Ausgestattet mit einer schnellen SD-Karte kannst dich jetzt den begeisterten Reisefotografen anschließen, die es wagen, das Unvorstellbare auszuprobieren.

nikon d850
Zwei Motive jeweils mit einer Nikon D50 (Landschaft und Tierportrait)

Eine Nikon D850 Digital Reflex Kamera FX in die Hand zu nehmen, um eine der besten Bildqualitäten zu schießen, die du jemals mit einer Vollbild DSLR Kamera aufgenommen hast.

Zumindest so fühlt es sich an, nachdem man die anderen Kamerasysteme (Kompakt-oder Systemkamera) in der Hand bzw. Nutzung hatte.

Die Bildqualität dieser digitalen Reflex ist wirklich erstaunlich. Du siehst den Unterschied zur beispielsweise D810 Nikon bereits im Detail.

Der Qualitätssprung ist wahrnehmbar, wenn auch nicht so riesengroß wie zunächst vermutet.

Ich denke auch, dass ISO 64 auf dem D850 etwas sauberer ist. Beim Anheben von Schatten sind die Farben klarer und die Details gehen nicht verloren.

Einige haben über einen Stop Zugewinn im hohen ISO Bereich gemeckert. Ich glaube nicht, dass dies wahr ist.

Allerdings denke ich, dass die Nikon D850 DSLR saubere ISO-Aufnahmen im Endbereich erzeugt.

Ich nehme relativ auch viele Nachtaufnahmen und die D850 Kamera ist definitiv sauberer bei ISO 3200- 6400 Fotos.

Leichter Bildrausch ist zwar immer noch vorhanden, aber er ist deutlich niedriger als mit den Vorgängern.

Ein Bereich, mit dem die D810 beispielsweise Probleme hatte, waren Pixelpunkte mit langen Belichtungszeiten.

Die D850 Spiegelreflex hat sich hinsichtlich dessen stark verbessert. Noch nicht 100% perfekt, aber nah zu.

Wenn du mit der Bildqualität des D810 oder Nikon D750 zufrieden bist,wirst du dennoch von der neuen Nikon D850 positiv überrascht sein.

Zwischenfazit: Willkommen in der DSLR Kamera High-End Oberklasse

Diese D850 SLR Kamera von Nikon bietet die Auflösung, die mit der des Films konkurriert, und einem erstaunlichen ISO-Bereich dazu.

Kombiniere das mit der hohen Geschwindigkeit und dem Komfort der digitalen Erfassung, daß ist die neue Nikon für Profis und Foto Enthusiasten.

Was ich an der Nikon D850 liebe:

– Ein brillanter Sucher und Autofokus, der auch bei schlechten Lichtverhältnissen hervorragend funktioniert (auch dank Micro Contract).
– Eine konkurrenzlose Schärfe sowie Pixel Grad Kontrast (Sorry zu meiner Sony Bridgekamera nochmals)
– Sauberer ISO sogar bis ISO 6400 (z.B. wenn du die Schattendetails & Farben natürlich wiedergeben willst)
– Ergonomische Handhabung und die Tatsache, dass du den Joystick mit einer Hand verstellen kannst (auch der Griff fühlt sich weicher an).
– Unübertroffene Wetterversiegelung (ob aufs Land aufm einem Stadtrundgang oder  Alsterrundfahrt durch Hamburg u.s.w.)

Natürlich ist diese Fotoapparatur nicht absolut perfekt, daher die:

– Nachteile
– Die D850 ist eine schwere Vollbildkamera, wenngleich die Ergonomie und Haptik ok ist, da ist die Nikon D810 zugegeben etwas leichter, sitzt aber nicht so gut in der Hand wie die neue D 850

– Snapbridge kann die Batterie schneller entladen, als Sie du aufnehmen kannst (hole dir liebe eine Zweite, falls du viele Aufnahmen planst)

– Kein Focus Peaking bei 4K-Video und Nikon bietet ebenso wenig In-Body-Bildstabilisierung sowie keine Prime-Objektive für VR-Brillen.

– Keine DSLR Kamera für Anfänger (dafür gibt es entweder eine Systemkamera wie die Sony Alpha 58 oder diese DSLR für Anfänger)

Diese Minuspunkte werden allerdings konfrontiert mit diesen:

+ Vorteilen
– Unglaubliche Bild Detailschärfe, exzellentes Rauschen, perfekt dosiert, beeindruckend blitzschneller Autofokus
Großer und heller Touchscreen auf der Rückseite ist so gut wie auf einem brandneuen iPhone (perfekte Haptik & schnelle Reaktion)
– Sie können zuschneiden und trotzdem eine hervorragende Auflösung erzielen (im Gegensatz zu Nikon D750 und anderen nicht-überlegenen DSLRs).
– Wahrscheinlich auch eine der Besten, weil schnellste CPU Kameraleistung aufgebaut
– Eine der besten aktuellen Digitalkamera- und Videokombinationen in Bezug auf die Qualität der Bild- oder Videoausgaben im Markt

Nikon´s D850: Für wen geeignet?

Bist du bereit für ein Upgrade von Hobby zum Pro oder Hobby zum Semi-Pro Fotografen?

Dann ist diese digitale D850 Nikons dein neuer bester Begleiter in Sachen DSLR-Kamera Elite.

Habe ich neben Reisen und Fotografieren gesagt, dass ich gutes Essen und Star Wars liebe?

Nein!

Und was zum Teufel hat dies mit diesem Reisekamera Ratgeber zu tun?

Nun wir werden dass, das nächste Mal besprechen, versprochen.

Zurück zum Hauptthema: Vollbildkamera gesucht?

falls du dich für die Digital Vollbildkamera Nikon D850 Digital Reflex Camera FX entscheidest, gute Entscheidung sowie ein fröhliches schießen – und möge das Licht mit dir sein!

Ich als Reise Hobbyfotograf und Blogger jedenfalls werde es schwer haben, mir ein Leben ohne die Nikon D850 SLR-Digitalkamera vorstellen zu müssen.

 

#2 – Canon EOS 5D Mark IV

Die Canon EOS 5D Mark IV ist, wie der Name schon verrät, die vierte Generation in der glorreichen DSLR EOS 5D Mark Familie.

canon eos 5d mark iv
Abbildung ähnlich

Der Unterschied zu den Vorgängern und Konkurrenten ist vielleicht die Verbesserung auf fast allen Spiegelreflex Vollbildkamera Ebenen.

Haptik und Einstellungen
Eines Vorab, wenn du eine Canon Kamera ohnehin besitzt oder kennst, dann wird dir die Umstellung auf EOS 5D Mark 4,überhaupt nicht schwer fallen.

Beispielsweise kannst du auch mit deinen alten Akkus auch bei der neuen EOS Mark Generation durchstarten (ein nicht zu unterschätzender Vorteil, auch finanziell natürlich).

Mit anderen Worten, Geld gespart.

Weiterhin sind die meisten Knöpfe dort wo du sie bei Canon EOS Kameras erwartest.

Hinzu sind etwa das Moduswahlrad jetzt noch bequemer per Druckmodus nutzbar. Deine Finger bzw. Hände werden es dir danken.

Wenn du in der Welt der Canon Spiegelreflexkameras neu bist, dann sei informiert, daß das einfache Handling wie auf deinem Lieblings-Smartphone, dich vielleicht umhauen wird.

Ja, so einfach geht es von statten bei Canon in der Regel.

Die Fotografie Realität sieht nämlich bei den anderen Herstellern wie von Sony über Nikon bis Fuji und Co. oft ganz anders aus, leider.

Pixelstark
Mit 30 MP bist du für deinen täglichen Fotografeneinsatz draussen oder ambitioniert im Fotostudio recht gut ausgerüstet.

Die Vorteile liegen auf der Hand:fotoapparat test
– Bildauflösung top ohne zu übertreiben, daß du unbedingt einen leistungsstarken Apple Mac Rechner für die Bildbearbeitung benötigst.

Bildrauschen ist auch besser als etwa beim Canon EOS 5D Mark II bzw. III Modellen.

Konnektivität 3.0
Ob USB der Generation USB 3.0 oder die unterschiedlichen Wlan Funktionen mittels Canon Wifi Fähigkeit, du hast die Qual der Wahl.

Konkret, du kannst deine Bilder über die Mark IV mittels Wifi auf deinen Smartphone, Laptop oder PC Arbeitsrechner schnell senden.

Dank Canon Apps sowie Drittanbieter lassen sich diese dann entsprechend unkompliziert weiter verarbeiten (Stichwort: Lightroom Canon Utility usw.)

Weiterhin: Alltagstaugliche Praktikabilität
Ein Ärgernis bei Fotoapparaten ist oft die Touchscreen Bedienung. Hier wird´s du vermutlich wenig Probleme erhalten. Sie ist modern,praktisch, funktional.

Dank solider Gehäuseverarbeitung ist somit auch für unterschiedliches Handling ein sicherer Halt und guter Qualität, meine ich, gegeben.

Manchen Fotomacher stört es,daß sie zwei unterschiedlichen Kartenslots nutzen können. Aber ich versteh´s nicht, wenn es einem nicht gefällt, dann einfach nur eine Nutzen.

Mir gefällt´s. Selbst auf meinem Smartphone nutze ich zwei SIM-Karten problemlos, weil es mir was bringt,wie ich erst im Urlaub jenseits vom EU Roaming Gebiet feststellen musste.

Übrigens ist der Mega Fokus, gerade im Freien, ein großes Canon Mark IV Plus, zumindest für mich.

Diese Megascharfe für eine hohe Bildauflösung ist daher folgerichtig, wenn auch die zu bearbeitenden Bildraten steigen (aber so ist es nun mal manchmal mit Qualität).

Manche Leute klagen auch über dann zu geringe Verschlusszeiten, aber ich finde das der Autofokus dafür schnell genug ist.

Die höhere Auflösung als bei der eben oben genannten Nikon-D850 rechtfertigt meiner Ansicht nach, die Mark IV zu, nebst anderen Vorteilen, die Bevorzugung von vielen Canon Enthusiasten.

 

Canon Spiegelreflex Kamera Highlights?: Lichtstark, TOP Video HD & Mehr

Der Höhepunkt bei Canons EOS 5D Mark IV allerdings ist, meiner Meinung nach, die nach wie vor tolle Arbeit im Bereich Video HD.

Dein nächster Fotokamera Videodreh macht mit dieser Vollbildkamera echt Spaß. Die große Auswahl an über 61 AF Felder, ist auch gegenüber noch größeren Vollbild Apparaten, erstaunlich.

Für alle Lichtsituationen, die man nicht ohne weiteres beeinflussen kann, drängt sich nach ersten Proben, dank des verbesserten Sensors, die Erkenntnis wie Lichtstark diese Kamera ist.

Bildrauschen, etwa bei der Nachbearbeitung sind, ist denke ich bei der Mark IV wesentlich verbessert, um die Bildqualität trotz Bearbeitung weitestgehend zu erhalten.

Konkurrenzprodukte aus dem eigenen Hause wie die Lichtstarke Canon 6D geraten hier an ihre Grenzen hinsichtlich Bildbearbeitung des abfotografierten Materials bei, gerade bei schwierigen Witterungsbedingungen.

Fazit: Canon Spiegelreflex Vollbildkamera

Das Beste an einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR) ist für viele Fotografen und solche die es werden wollen, deren Fähigkeit unterschiedliche Linsen, je nach Anwendungsbereich, auszutauschen.foto kamera ausrüstung

Das Perfekte Bild für Foto Puristen
Ein weiterer Vorteil der DSLR ist natürlich die manuelle Einstellungen für das perfekte Bild.

Foto Puristen würden niemals eine Brückenkamera oder gar eine Kompaktkamera nutzen, trotz inzwischen erheblichen Fortschritte in diesen unteren Fotokategorien.

Die Canon EOS 5D Mark IV vereint was wenige Vollbildkameras überhaupt können.

Sie liegt unter anderem hervorragend auf der Hand, lässt sich intuitiv bedienen.

Weiterhin schießt sie zuverlässig tolle, hochauflösende Bilder. Egal ob für ein Ausflug in die Berge bzw. am Strand.

Oder:
für Bildprofis bei einer verregneten Hochzeit am Hamburger Hafen sowie licht kontrolliert im Fotostudio – du knipst, lachst und knipst weiter.

Für mich persönlich, der Alleskönner. Klar könnten die Preise auch mal sinken und die Cashback Aktionen dafür fallen,aber wir Deutschen merkern ja bekanntlich über alles.

Die Canon ist deswegen beliebt, weil sie, meiner Meinung nach, oft das Versprechen hält, was andere immer nur versprechen.

Allround Fototalent für Bild & Video HD Enthusiasten
Die Hybrid Fotografen unter uns, werden vor allem mit den Fotoeigenschaften der EOS 5D Mark IV hoch zufrieden sein.

Die Video HD Fans können mit 4K bzw. Full-HD beglückt werden. Die Aufzeichnung kommt mit 24 Einzelbilder pro Sekunde im MJpeg Format.

Dann kommt eine Auflösung von 9MP dabei heraus. Aufgrund von echten Frames bei dieser Canon, kannst du dich auf tolle, detailgetreue Aufnahmen freuen.

Allerdings sind die erwähnten 24 Bilder/sek. gleichbedeutend mit keine echten Zeitlupen mehr möglich.

Kleiner Trost:

für eine großartige Kamera, die ansonsten auch viel spart, da du viele eingebauten Möglichkeiten wie weiter Verwendung von Batterien, Keyframe, Cropping im 1.64 Bereich quasi “mitbekommst”.

Kurz, viel Kamera, dank des Allround Talents der abgestimmten Canon Mark 5D MKIV Funktionalitäten.

Große Objektivauswahl
Nicht unerwähnt soll die große Auswahl der zur Verfügung stehenden Linsen, nicht immer eine Stärke der Kameraanbieter (siehe Sony Kameras).

Selbstverständlich gibt es keine “perfekte” Fotokamera, daher die:

– Nachteile
– Die Fokuspunkte sind nicht weit genug weg,was der Verteilung nicht entgegenkommt. Das führt dazu, daß man, daß ich mit Canon 5D Mark 4 etwas mehr fokussieren muss
– 4K Video MJPEG Codec Fähigkeiten sind großartig, allerdings bedeutet dies für uns Fotografen mehr Dateigröße zu verarbeiten, was wiederum die Arbeitsgeschwindigkeit abbremst ( je nach Fotobildsoftware könnte es eng werden Photoshop bzw. Sony Vegas müssen schon sein, bei mir zumindest)
– Das Fehlen eines HDMI 4K Ausgang ist ein kleiner Trost
– Bei einigen Objektiven muss die Korrektur der Umgebungsbeleuchtung für JPEG deaktiviert sein. Für Roh Schnappschüsse Knipser kann dies jedoch getrost über globale Einstellungen weggelassen werden
– Die Akkulaufzeit scheint bei im Schnitt bis 600 Aufnahmen zu liegen (mehr bis 700 bzw. 800 könnte es schon sein, denke ich).

Nicht 100% perfekt, dafür mit diesen durchaus überzeugenden:

+ Vorteile
– Große geringe Lichtleistung. Ich meine, dass dies leicht akzeptable Bilder bis ISO 16000 heraus kommen. Selbst ISO 25600, obwohl es dann unruhige Bilderzeugung schafft
– Der Dynamikbereich ist gegenüber dem z.B. 7D Mark II und dem neueren 760D, denk ich viel besser. Du kannst, ohne zusätzliches Rauschen, Schattierungen meistern
– Der 30 MP Sensor zeigt viele Details extrem scharf
– Der Touchscreen ist gelungen! Ich finde, mehr Kamerahersteller sollten sich 2019, 2020 und so weiter ein gutes Beispiel nehmen
– Die Geschwindigkeit der Fokussierungsfunktion ist top (Rot leuchten des Fokuspunktes). Das ist allerdings bereits beim Vorgängermodell 7D Mark III der Fall gewesen meine ich
– Bereich Fokus Zonen und Zonen Schalter Knopf oder das Design sind für Canon Fotocamera Fans gewohnt haptisch gut im Griff auch mit den Fingern als auch gut isoliert
– Das Belichtungsmessgerät im manuellen Modus ist an der Unterseite des Suchers, wie es sich gehört
– Bessere Anpassung der Tastenfunktionen, die einen schnellen Wechsel von One Shot zu Servo damit ermöglicht
– Die GPS Funktion arbeitet einwandfrei,heißt u.a., ohne Batterieverbrauch mit der Kamera zeitgleich arbeiten möglich
– 1080p Video bei 60p sieht hervorragend aus. Wichtig, überhitzt nicht bei 4K-Aufnahmen
– Du kannst die gleichen Canon DSLR Karten bzw. Batterien wie beim z.B. Vorgänger 7D Mark II benutzen und damit viel Zeit und allen voran Geld sparen

Wahre Kosten einer DSLR?

Deshalb ist u.a. der Preis zwar wichtig, aber Anschluss Anschaffungskosten öfters viel höher, wenn du dich für ein ”preiswerteres“ Modell entscheidet. Wahre Qualität ist oft günstiger.

 

#3 – Canon EOS 200D Bestseller

Für alle DSLR Anfänger bzw Um-und Aufsteiger hat Canon die Canon EOS 200D praktisch aus dem Hut gezaubert.

Einsteiger für Fotografie-Aufsteiger?

Canon EOS 200D
Abbildung ähnlich

Eine Reihe von neuen Features sowie der freundliche Einsteigerpreis im DSLR Kamerasegment runden, nicht nur meiner Meinung nach, das gute Vorab Resultat.

Doch eins nach dem anderen.

Was ist und was macht die digitale Bestseller Spiegelreflex EOS 200D aus dem Hause Canon aus?

EOS 200D erklärt

Die Kamera kommt mit einem Kit Objektiv (18-55mm IS II Kitobjektiv) sowie Ladegerät und Akku sowie langen Tragegurt frisch zu dir nach Hause geliefert.

Canons Cash Back Sommer Aktionen im Jahre 2018 bescherte Canon Fans und Neulinge die Gelegenheit sich dieses modernes Fotoapparat anzuschaffen.

Soweit so gut.

Canon’s EOS 200D Bildqualität?

Die Bildqualitäten einer Foto-Kamera entscheiden oft über Daumen hoch oder runter, nicht etwa die ganzen, wenn auch netten Zusatzfunktionen wie:
– Schwenkbare Displays,
– Mikroeingänge,
– Wifi und so weiter (obwohl diese beim vorliegenden Modell vorhanden sind).

Fokus, Fokus, Fokus
Die Dual-Pixel Autofokus Funktion ermöglicht dir einen schnellen Live View Fokus, was beispielsweise die billigere Canon 1300D leider nicht kann.

Weiterhin:
sticht Canon mit einem hochauflösenden LCD Bildschirm hervor, schwenkbar natürlich.

Der Viewfinder kommt, wie bei den kleineren Modellen mit einem 9 Punkt Erkennungsfunktion für den Autofokus. Definitiv ein Pluspunkt.

Pixeln, Rauschen & Geschwindigkeit
Der ISO-Wert variiert von 100 bis 25,600 bis zu max. 51,200 ISO Werte. Die 24,2 Megapixeln im APS-C Format ermöglicht dir Scharfe Aufnahmen, die derzeit in diesem DSLR Einsteiger Preisbereich nicht so leicht auszustechen sind.

Die Verschlusszeiten liegen bei etwa 30 Sekunden bis zirka 1/4000. Nochmal, in dieser Preisklasse ist dies durchaus beachtenswert.

EOS 200d Canon: Für wen geeignet?

Für deine Hobby Videoaufnahmen oder Semi Youtube Kanal reicht dies allemal. Das Gute, es gibt einen externen Mikro Anschluss, den du für bessere Audioaufnahmen auf jeden Fall nutzen solltest.beste foto kamera

Ich weiß überhaupt nicht warum man eine DSLR ohne externen Mikrofonanschluss kaufen sollte?

Für viele Bewegtbild Seher, meiner Wenigkeit inklusive, ist ein exzellenter Ton die Salz in der Suppe. Fehlt oder rauscht es hier zerstört es oft die Magie des Inhalts.

Aber zurück zum Thema.

Videodrehs lassen sich bis zu 1080p Voll HD bei 60 fps hiermit problemlos aufnehmen.

Verarbeitung: Haptik, Design, Knöpfe
Viel Kritik musste ich bei einigen lesen über die Handlichkeit der EOS 200D. Warum, kann ich allerdings nur bedingt feststellen.

Ja, es gibt noch bessere DSL Kameras in dieser Frage, siehe oben z.B. die Nikon D850. Die kostet allerdings auch um einige tausende Euros mehr.

Für mich ist die Haptik genügend (und ich habe große Hände, wie meine Piano-spielende Freundin immer sagt).

Die Optik ist der neuen Design Handschrift der Marke Canon for Cameras geschuldet und in Ordnung (hier folgt, dem Bauhaus Stil angelehnt, Design folgt erst der Form).

Die wenigen Knöpfe, der Rest ist ja über das scharfe Touchscreen verständlich erklärt, sind recht gut erreichbar.

Kleine Kritik
Eine der wenigen Kritikpunkte ist die Tatsache, daß man die Kamera Lesekarten sowie das Akku in einem Fach untergebracht hat.

Warum, weiß ich allerdings nicht.

Es macht alles ein wenig umständlich, aber dies ist wohl vertretbar. Achso, der Vollständigkeit halber ein weiterer Kritikpunkt.

Ist die Tatsache,daß man den Blitz nur dann nutzen kann, wenn man nicht zeitgleich ein externes Mikrofon nutzt.

Ansonsten:

bekommst du mit dieser EOS 200D einen guten Vertreter seiner Foto Zunft, insofern du nicht allzuviel Geld ausgeben willst und trotzdem eine gute Einsteiger DSLR das saubere Fotos und Videodrehs knipst.

 

Rezension Fazit: Canon EOS 200D Digitaler DSLR Einsteiger Reisekamera

Im großen und Ganzen, macht aber das Vollbild Knips Gerät für Einsteiger einen guten Eindruck hinsichtlich Qualität des Produkts im Innen und Außen (nichts klappert, alles sitzt fest).

EOS 200D: TOP Preis-Leistung?digicam canon eos
Im Gegensatz zu dem fast nackten Einstiegsmodell Canon 1300D präsentiert der Kamerahersteller mit dem Canon EOS 200 D eine digitale Spiegelreflexkamera mit einem, so finde ich, sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Es macht mit ihr richtig Freude unterwegs problemlos los zu knipsen. Für Ambitionierte Halb Fotoprofis ist es vielleicht nichts.

Aber die vielen DSLR Anfänger werden mit dieser leicht-kompakten Mini DSLR hoch zufrieden sein, kann ich mir zumindest denken.

Schneller Motiv Fokus sowie Bedienung
Super schnelle Objekterfassung kombiniert mit angenehmer Haptik sowie top Display und einfach gute Fotos als Endprodukt sind ein Argument, zumal für Hobby Videodreher, auch noch gesorgt ist.

Die kinderleichte Bedienung, fand ich, gerade für Fotografie Laien, ein weiteres gutes Argument dieser handlichen Reise-Kamera.

Wie üblich, gibt es dennoch:

– Nachteile
– Keine Wasserwaage im Sucher Modus bzw. auf dem Display (zugegeben, bei diesem Anfänger DSLR, wohl vertretbar)
– SD Speicherkarte nicht im Lieferumfang (nochmals, zu verschmerzen, zumal SD-Speicherkarten spot billig zu kaufen sind)
– Keine gleichzeitige Nutzung von externem Mikro und Blitz (ja kleiner Trostpunkt, dennoch)

Gekontert darf u.a mit diesen:

+ Vorteilen
– Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
– Autofokus arbeitet zügig (sowohl im optischen Sucher als auch Liveview)
– Bildrauschen erst bei höheren ISO Werten, für Blogs,Smartphone,Alben reichts allemal (6000+, Bildqualität noch jedoch annehmbar)
– Ob WLAN, Bluetooth oder NFC, kabellose Verbindungen zum Rechner oder Handy problemlos
– Externer Mikrofoneingang (eine meiner Favoriten Features)
– Schwenkbares Display, daß auch bei Sonnenlicht noch scharf darstellt
– Full HD Videoclips für scharfe Bewegtbilder auch dank 24,2 Megapixel
– Alle gängigen Canon Objektive nutzbar (EF bzw. EF-Mount spart Zeit, Geld, also stressfreies Fotografieren möglich)
– Auch bei schwächerem Licht gute Bildqualität (mit dem Blitz noch besser als z.B. mit Freundin´s Galaxy S9 Kamera)
– Canon Handyapp zum koppeln mit dem Smartphone sehr praktisch und zeitgemäß
– Gestochen Scharfes Display sowie verständliche Menüführung
– Viele Szene-und Automatikprogramme wie Zeitraffer, Schwarz-Weiß Fotos u.s.w.(gerade für Foto Anfänger hilfreich)

Das sind meine Top Reisekameras für die Bestenliste Kategorie Digitalkameras (DSLR) derzeit.

 

Beste Unterwasserkamera 2019

Die beste Unterwasserfotokamera ist natürlich diejenige, die unterm Wasser, die besten Aufnahmen bei voller Funktionalität schießt.unterwasserkamera

Im Folgenden, schauen wir uns Modelle an, die je nach Preisklasse das beste Bild, im wahrsten Sinne des Wortes, machen.

Tauchen wir ein in die Welt der Unterwasserkameras.

 

# 1 GoPro Hero5 Black Action Kamera (Einstiegsklasse)

Was kann die Hero 5 von GoPro als Reisekamera?

+ Vorteile
– Sehr gute Kompakt Actioncam Bildqualität (12Megapixel), gerade bei Dunkelheit
– Günstige Einsteigerkamera im Bereich Actioncams
– Festfokus Fischauge Objektiv
– Touchscreen für eine komfortable Bedienung, jenseits von z.B. Helm Aufnahmen, falls nicht Unterwasser
– One-Button Start funktioniert sofort, wenn GoPro Hero5 Cam vorher aus war (Schnellaufnahmen so problemlos)
– Haptisch gut in der Hand liegend, auch dank der Beschichtung Soft-Touch
– Wasserdicht und dank fehlendes 2. Gehäuse Kondenswasser Risiko gegen null
– Über 220+ HD Bilder
– Digitaler Bildstabilisator für wackelfreie Aufnahmen (zumindest, wenn nicht zu sehr wackelig aufgenommen)
– Tonaufnahmen in guter Qualität insofern nicht mehrere Mikrofone in der Nähe sind, Geräuschpegel akzeptabel
– GoPro Handy App zur Anmeldung und Nutzung bzw. Updates dieser Unterwasser Actionkamera

Gibt’s was zu meckern an der Hero 6?

– Nachteile
– Kleine Schwächen im Makrobereich (Nahaufnahmen Unschärfe, wenn “zu nah”)
– Rahmen Federverschluss zur Befestigung, mangels Gehäuse,anfällig (langfristig Rahmenbruch dann durchaus möglich bei nicht beachten)
– Rahmen muß bei jeder Bild-und Videobearbeitung geöffnet werden, um an die Anschlüsse zu kommen (zuweilen lästig, wenn auch machbar)

Ergebnis: GoPro HERO5 Action Kamera (12 Megapixel) in schwarz/grau

Diese kompakte Hero 5 Actioncam vom Spezialisten GoPro ist vielleicht genau der richtige Foto-Knipser für Unterwegs, wenn du eine leicht-tragbare, vielseitige Unterwasserkamera suchst.

Mit anderen Worten, die möglicherweise praktische Unterwasser-Reisekamera für den Kurztrip unter Wasser.

Preis/-Leistung stimmt?
Das gute Preis-und Leistungsverhältnis, ist meiner Ansicht nach, vor allem auf die respektablen Bild-und Videoaufnahme Ergebnisse zurückzuführen.

In diesem Segment, sollte man zwar auch immer vergleichen, denn so manchen stört es vielleicht, dass die Nahaufnahmen, zwar gut, aber noch besser sein könnten.

Andererseits:
bietet diese tauchfähige Kompaktkamera vielfältige Vorteile im Bildbereich, z.B. ein Farbfilter, für deine perfekten Bildaufnahmen, egal welches Objekt Motiv angepeilt wird.

Zuallererst, ist diese handlich-leichte Fotoapparat für mich eine kompakte Action-Videokamera mit Bildfunktionen.

Auch die wenigen Einstellungsmöglichkeiten mögen für Profifotografen zwar einen Nachteil bieten.

Doch:
für Anfänger-und Hobbyknipser, die nur ab und an Unterwasser Korallenriffe und andere Unterwasser Urlaubsdestinationen aufsuchen,ist diese GoPro 5 durchaus eine tolle Unterwasserkamera.

Die Hero 6 oder GoPro Hero 7 sind die ehrenvollen wasserdichten Nachfolger mit entsprechendem Leistungssteigerungen sowie entsprechendem Preis.

Meinerseits daher, GoPro Daumen hoch, insbesondere für Unterwasserfotografie Beginner.

Angebot
GoPro HERO5 Action Kamera (12 Megapixel) schwarz/grau
  • Video: 4K30 / 2,7K60 / 1440p80 / 1080p120 / 960p120 / 720p240
  • Ohne Gehäuse wasserdicht bis 10 m
  • 2-Zoll-Touchdisplay
  • Integrierte Sprachsteuerung
  • Lieferumfang: HERO5 Black Kamera; The Frame; Akku; Gebogene Klebehalterung; Flache Klebehalterung; Befestigungsclip; USB-C-Kabel

 

 #2 Olympus Tough TG-5 Digitalkamera

(Allrounder 12MP Unterwasser Fotoapparat)

Die Olympus Tough TG 5 ist das langersehnte Kameraprodukt in der Olympus TG Fotofamilie.
Dies ist auch u.a. dank seiner Nahaufnahme sowie Weitwinkel Fähigkeiten unter Wasser.

Bildqualität Unterwasserkamera: Hervorragend?

Die Flüsse sowie vor allem Ozeanen dieser Welt bieten tolle Unterwassermotive mit beeindruckenden Farbwelten.

Von exotischen Fischen und prächtigen Korallenriffe. Die neue wasserfeste Olympus Tough TG-5 bietet mit auch unter schwierigen Lichtbedingungen schöne sowie vor allem klare Farbkonturen Bilder.

Bildsensor mit Detailansichten
Der Prozessor und Bildsensor sind technisch erheblich verbessert worden und damit sind auch Detailansichten relativ gut sichtbar.

Lichtstärkere Objektive und unterstützende Fotoapparate sind unter der Wasseroberfläche natürlich extrem Hilfreich.

Autofokus und manuell?
Die Tatsache, daß manuelle Justierung genauso möglich ist wie schnelles Autofokussierung ist ebenso ein weiteres Plus.

Micro-und Macro Unterwasseraufnahmen Tauglich?

Gerade in Sachen blitzschnelle Mikro-und Makroaufnahmen kann die Olympus Tough TG-5 Fotokamera seine wahren Allrounder Trümpfe bei Unterwasserkamera Tests oft unter Beweis stellen.

Fisch und Aquarien Fans wissen wie wichtig es ist hier Autofokus zu haben, welches den Namen auch verdient.

In dieser Kompaktkamera Klasse gibt es derzeit wahrscheinlich nicht viele Mitkonkurrenten bezüglich dessen.

Videoqualität Unterwasser-Kompaktkamera Olympus TG-5:4K Video

Dank eingebauten Bildstabilisator und 4K Videoqualität kannst du traumhafte Bewegtbild Aufnahmen mit dieser wasserdichten Olympus Tough TG 5 schießen.

Weiterhin:
besteht die Möglichkeiten von Zeitlupe Videoeffekten, um deinen Weißen Hai oder Blauwal Video Bildaufnahmen zu verewigen (dank u.a. Hi-Speed Aufnahmen, die runter auf 30p gebrochen werden können).

Kritik: Manuelle Kontrolle und Ähnlichem
Diese Olympus Tough Unterwasserkamera der TG Reihe hat natürlich auch seine Schwächen.

So ist die manuelle Kontrolle, gerade unter Profi Unterwasserfotografen doch hier und da eingeschränkt.

Man kann zwar viele Voreinstellungen vornehmen, aber der ambitionierte Fotograf möchte oft alles selber kontrollieren.

Sachen wie White Balance Customisation Einstellungen sind nicht so einfach und gar unmöglich, um etwaige Weißabgleich (White Balance) selbst einstellen zu können.

Auch die manuelle Belichtungsmöglichkeit ist bei dieser wasserdichten Olympus Digitalkamera eingeschränkt.

Nahaufnahme Held unter Wasser?
Auf der anderen Seite, wer eine voll funktionsfähige Nahaufnahme Unterwasserkamera in der Kompaktklasse sucht, der ist, meiner Meinung nach, mit der Olympus TG 5 sehr gut bedient.

Bildqualitäten der Olympus?
Die Bildqualität ist gerade bei nicht perfekten Lichtverhältnissen, denke ich, als gut bis sehr gut zu bezeichnen und auch HD Video bzw. 4K Bewegtbild in der Preiskategorie ein weiteres Argument für diese.

Ach ja, falls du dich fragst ob ohne, etwa einer Schutzhülle wie die PT 058, für Stunden unter Wasser untertauchen kannst, dann lautet die kurze Antwortet, ja.

Ob kurzes Untertauchen oder für viele Stunden Schnorcheln bzw umgekehrt, kein Problem,diese TG5 Olympus hält das prima aus.

Für alle Besorgten gibt es ohnehin kratzfeste Kamerahüllen, die etwa das Objektiv schützen. Also, tief tauchen 1,2,3m und die Bild Ausbeute ausschöpfen.

Ok, der Wahrheit Halber hier einige:

– Nachteile
– keine manuelle Belichtung
– Kamera “nicht schwimmend” (daher Olympus Handschlaufe CHS 09 empfohlen, falls benötigt)
– Manuelle Weißabgleich Ausführung leider nicht möglich
– 4 K bzw. 120 p HD nur bei Videoeinstellungen möglich
– Obere Preisklasse in der Kategorie (wenn auch in relativ guter Qualität)

Olympus bietet hinzu auf der anderen Seite diese:

+Vorteile
– Neuer Bildsensor sowie Prozessor
– Schneller Autofokus bei Nah-und Weitaufnahmen
– Gute bis sehr gute Bild-und Videoqualität (in 4K bzw. 120p HD-Video)
– Bild-und Videoaufnahmen unter Wasser sehr gut
– 15 Meter Wasserdicht
– Größere Linse als Vorgänger vorteilhafte Bildqualität
– Stoßfest und leichtgewichtig
– Outdoor Extrembedingungen geeignet (Unterwasser, Canyoning)
– Lichtstark
– Raw Bildformat fähig
– Eingebaute Foto Auto Programme z.b. Zeitraffer, Strandmodus (für Anfänger Unterwasserfotografien bestens geeignet)
– Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Das sind die Top Unterwasserkamera Produkte für Einsteiger sowie anspruchsvollere Wasserratten mit Knips Qualitäten.

Angebot
Olympus Tough TG-5 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1:2,0 Objektiv, GPS, Manometer, Temperatursensor, Kompass) schwarz
  • Erweiterte Though Leistung (stoßfest bis 2,1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg , frostsicher bis -10 Grad, staubdicht, kein beschlagen der Linse bei Temperaturverschiebungen)
  • Feld-Sensorsystem (GPS, Manometer, Temperatursensor, Kompass). Gefrierproof: 14 ° F (-10 ° C)
  • 4K-Videoaufnahme in bis zu 30fps/ Full HD-Videoaufnahmen in bis zu 120fps
  • 12MP für erhöhte Bildqualität und weniger Rauschen bei hoher ISO
  • Lieferumfang : Olympus Tough TG-5 schwarz, LI-92B Lithium Ion Akku, F-5AC Akkugerät, CB-USB10 USB Kabel, Olympus Handschlaufe

 

Beste Kameradrohne 2019

DJI Mavic Air Fly More Combo

 Kamera Drohne mit 4K Full-HD Videokamera inkl. Fernsteuerung

Eine der besten Drohnenkameras die man zurzeit kaufen kann ist, meiner Ansicht nach, die DJI Mavic Air Fly More Combo.Drohnenkamera

Warum?

Diese Flugdrohne kommt mit eingebauter 4K Full HD Videokamera Funktion, inklusive einer Fernsteuerung.

Sie ist zudem leicht und lässt sich somit einfacher transportieren.

Mehr noch:

die ausschwenkbaren Arme lassen sich bequem ein-und ausklappen.

Bild-und Videoqualität DJI Mavic Air Drohnenkamera

Die 12 Megapixel Kamera ermöglicht dir unter anderem 32 mp Panoramabilder zu schießen, indem einzelne Fotos zu einem einzigen Bild zusammengefasst werden.

Grundsätzlich ist die Bildqualität die Mavic Air Drohnenfotokamera von DJI gut, insofern man nicht mit voller Geschwindigkeit fliegt (siehe dazu mehr unten).

Das 4K Video Funktion ermöglicht dir, scharfe Drohnenbilder Motive von oben aus präzise zu fotografieren.

Es ist somit ein Traum für alle Paparazzi Fotografen auf der Pirsch nach Promi Schnappschüsse (legal ist dies natürlich so nicht).

DJI Mavic Air Fluggeschwindigkeit
Die durchschnittliche Flugzeit ohne Unterbrechung beträgt zirka 20 Minuten bei einer Geschwindigkeit von etwa 50 km/h.

Damit hast du eigentlich genügend Zeit, tolle Kameradrohnen Fotos zu schießen ohne dir Gedanken über Flugzeit und Akkus zu machen.

Die Drohnen Anzeige hört bei etwa 150 Meter Flughöhe auf, wobei derzeit glaub ich, nur 100 Meter Höhe derzeit gesetzlich zulässig sind.

Die Drohnen Bildübertragung bietet ebenfalls eine sehr gute Reichweite, die etwa bei 1,5-1,9 Kilometer liegt.

Das dürfte für die meisten Drohnen Anfänger wie Drohnenflug Profis gleichermaßen vollkommen ausreichend sein.

Die Drohnen App auf deinem Smartphone gibt dir natürlich alle diese Daten und löst sogar das Zurückfliegen Modus aus, sobald die Verbindungsqualität Reichweite Fluggrenze erreicht wird.

Toll nicht?

Alles darüber hinaus benötigst du eine hochpreisige Flugdrohne mit Kamera, falls du dich als Profi Drohnenpilot siehst und etwa eine Industriedrohne für deine Bilder von oben Aufträge benötigst.

Akkulaufzeit
Die Akkuladezeit beträgt ungefähr 45 Minuten bevor du mit deiner DJI Fly More Combo Kameradrohne wieder in die Lüfte durchstarten kann.

Mit drei Akkus im DJI Combo Paket ist man aber eigentlich ganz gut dabei und deswegen u.a. meinerseits durchaus ein empfehlenswertes Reise Drohnen Paket.

Flugeigenschaften und Verarbeitung
Für den Preis erhälst du eine solide Verarbeitung und kein billiges Material das gleich beim ersten Flugversuch beschädigt wird.

Letzteres wie es meinem Neffen letzten Weihnachten in unserem Garten leider wieder fuhr,als ich ihm seine erste Drohne schenkte (ja, man bekommt wofür man bezahlt meistens).

Wie dem auch sei. Dieses Jahr erhält er eine Playstation mit Flugsimulator Spiel.

Die Flugeigenschaft der DJI Air Maven Combo ist jedenfalls stabil, wie es sich gehört und die verständliche Bedienung ist auch für nicht Kopter Profis recht hilfreich.

Einsteiger-und Amateur Flugdrohne mit Kamera

Das Wichtigste natürlich ist, dass diese Drohne “Reisekamera” mit 4K Video, für dich tolle Bilder schiesst.

Alle Skeptiker, Freunde und Verwandten werden denken,oh, der Martin oder die Tanja ist jetzt Helikopter Kameraspezialisten:)

Für mich daher, ist diese DJI Aif Fly die perfekte Einsteigerdrohne zum Kauf oder verschenken mit einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis einerseits.

Andererseits:

Auch für ambitionierte Drohnenamateur Fotografen bestens ausgerüstet und somit geeignet.

Ob als erste Urlaubsdrohne mit Spaßfaktor oder für deine Hobby Projekte und gar darüber hinaus.

Diese Flugkamera Drohne fliegt und schießt schöne Fotos und macht hochauflösende Bewegtbilder.

Wer mehr Leistung und Qualität möchte, der kann sich natürlich nach Modellen wie der Mavic Pro 2 umsehen.

Günstigere Alternativen haben natürlich den Nachteil, daß man sie mit einer, z.B. GoPro Hero4, eventuell ausstatten muss und somit mit noch mehr Drohnensoft-und Hardware umgehen muss.

Mit 4K Full-HD Video
Die DJI Mavic Air Fly More Combo Drohne mit 4K Full-HD Videokamera inklusiver Fernsteuerung ist somit mein persönlicher Favorit – als einer der besten Kamera-Dohnen auf dem Markt.

Gerade hier im Norden, wo verschiedene Windstärken auftreten, sind die Bilder meine ich, noch danach recht scharf erkennbar.

Keine Technik ohne Tücken, daher die zu erwähnenden:

– Nachteile
– Abnahme der Verbindungsqualität um hohe Hindernisse wie Häuser herum, daher überfliegen, nicht nebenher fliegen)
– Gimbal kann u.a. beim fehlenden Update unter Umständen Stoß Ausgleiche nicht oder nicht präzise umsetzen

Wem das nicht abschreckt, der darf sich auch auf dies freuen:

+ Vorteile
– Kompakt, handlich und leicht zu transportieren
– Gute bis sehr gute Bildqualität (12MP)
– Gute Videoqualität (HD,4K)
– Gutes Flugverhalten
– Solide Verarbeitung
– Regelmäßige Updates
– Gutes Gesamtpaket (allen voran 3 Akkus inklusive)
– Leichte Bedienung (gerade für Anfänger und Wechsler hilfreich)
– Guter Radius ( je nach Einstellung 100, 500,1000 Meter auf freier Fläche am besten)

Angebot
DJI Spark Combo - Mini-Drohne mit max. Geschwindigkeit von 50 km/h, bis zu 2 km Übertragungsreichweite, 1080p Videos mit 30 fps und 12 Megapixel Fotos - Weiß
  • ULTRAMOBIL UND LEISTUNGSSTARK: Sie bietet die ideale Kombination aus Leistung und Mobilität mit einer maximalen Geschwindigkeit von 50 km/h im Sportmodus,* einer Übertragungsreichweite von bis zu 2 Kilometern* und bis zu 16 Minuten Flugzeit.
  • RUCKELFREIE VIDEOS OHNE KOMPROMISSE: Mit ihrer mechanischen Aufhängung und UltraSmooth Technologie macht die Spark stabile, kinoreife 1080p Videos mit 30 fps und 12 Megapixel Fotos.
  • SORGENFREIES FLIEGEN: Die Spark schwebt präzise und landet automatisch in der Nähe ihrer Startposition. Du kannst dich also immer auf sie verlassen.
  • MACHE AUFNAHMEN WIE EIN PROFI: Wähle in der DJ GO 4 App einen QuickShot aus - Rocket, Dronie, Circle oder Helix - und nimm automatisch fantastische Videos auf, selbst wenn es dein erster Flug ist.
  • FLIEGEN MIT DEINER HANDFLÄCHE: Du kannst die Spark ganz einfach von deiner Handfläche abheben lassen.** Das integrierte FaceAware Feature muss nur ein menschliches Gesicht innerhalb von 25 Sekunden erkennen, nachdem die Spark eingeschaltet wurde.
Angebot
Parrot Bebop 2 FPV Drohne im Set mit Skycontroller und FPV-Brille weiß
  • Leichtbau und kompaktes Design mit weniger als 500g - Entwickelt mit Bedacht auf Sicherheit
  • 25min Flugzeit, Leistung: Motor 1280kv, Leistungsstarker 2700 mAh-Akku; 14 Megapixel CMOS-Weitwinkel-Kamera mit 3 Bildformaten: RAW, JPEG, DNG
  • FPV-Brille: Kompatibel mit Smartphones mit Bildschirmgrößen von 4.7 Zoll bis 5.7 Zoll und einer Stärke zwischen 6 mm und 9,5 mm
  • Leistungsstarke LED-Leuchte auf der Rückseite für eine gute Sichtbarkeit aus großer Entfernung
  • Interner 8 GB Flash-Speicher, Integriertes GPS: GPS + GLONASS (Globales Satellitennavigationssystem)

 

Beste Handykamera 2019

Als Hobbyfotograf fällt es mir nicht leicht, zu zugegeben, daß die heutigen Handykameras einen weiten Weg gemacht haben.Handykamera

Vom klobigen 0,11 Pixel weltweit ersten Handykamera Camesse (Toshiba) bis zu achtbaren 20+ Megapixel schießenden Smartphone Alleskönner mit Videoaufnahme Fähigkeiten.

Dennoch:

Es stellt sich die Frage, welche ist die beste Handykamera hinsichtlich Bildqualität, Budget und Bedarf?

 

#1 Apple iPhone X Kamera

Angebot
Apple iPhone X (256GB) - Silber
  • 5,8 Zoll Super Retina Display (OLED) mit HDR (14,7 cm Diagonale)
  • IP67 Wasser- und Staubschutzkategorie (bis zu 30 Minuten und in einer Tiefe von bis zu 1 Meter)
  • 12 Megapixel Dual Kamera mit dualer optischer Bildstabilisierung und 7 Megapixel TrueDepth Frontkamera - Porträtmodus und Porträtlicht
  • Face ID zur sicheren Authentifizierung
  • A11 Bionic mit Neural Engine

Das iPhone 10 ist mit einer satten 12 + 12 Megapixel Auflösung ausgestattet. Das bedeutet u.a. eine optische Bildstabilisation für deine Porträtaufnahme.iPhone X Kamera

Die Photos sind, dank einer Hochauflösung von f/2.4, für ein Mobiltelefon durchaus scharf.

In der Regel benötigt man schon ein gutes Objektiv bei einer regulären digitalen Spiegelreflexkamera, um sehr gute Bildergebnisse zu erzielen.

Slow-Motion, Studiolicht Simulation & Mehr
Schnickschnack wie Slow Motion Features sind für mich persönlich unwichtig, nur die pure Bildqualität zählt.

Die iPhone X Kamera erfüllt dies, meiner Ansicht nach ganz gut.

Neben der 12 MP Rückkamera gibt es bekanntlich Leute die das Statussymbol iPhone X kaufen, weil sie damit ein Selfie machen wollen.

Für diesen Fall sorgt Apple ebenfalls mit einer 12 MP Frontkamera (Vorderkamera). Dessen Studiolicht Simulation und eingebaute Tiefenschärfe sollen Photo Enthusiasten überzeugen.

Was mir gut gefällt: iPhone 10 Features von Audio, Video 4K bis Portrait

– Die gute Verarbeitung, wie immer solide, hochwertig und insgesamt ausgereift
– Bildauflösung Qualität von f/2.4
– Front-und Rückkamera schießen scharfe Bilder (auch bei unterschiedlichen Witterungen)
– Videoqualität gut u.a. aufgrund des erwähnten Bildstabilisators, Schärfe sowie 4K bei 60fps
– Audioqualität ist sehr gut (was bei Apple ja üblich ist) und kommt in Stereo daher (Youtuber, euer Ding vielleicht)
– HDR Funktion, um die besten 3 Bilder automatisch auszuwählen (für Fotoanfänger geeignet sowie jederzeit abstellbar)
– Detailgetreue Fotoaufnahmen als z.B. das Vorgängermodell iPhone 8
– Viele Effekte wie Portrait Lightning (Social Media Poster & Blogger wird es freuen)

Was mir nicht so gut gefällt: iPhone X Tele

– Die Tele Funktion ist für den Preis gut, aber nicht hervorragend
– Leicht bis starke Unschärfe, sobald schnell-bewegliche Objekte erfasst werden
– Preis ist stolz und für mich, als Ex-iPhone Inhaber nur mit dem relativ guten Wiederverkaufswert vertretbar

Für wen ist das Apple iphone X geeignet?smartphone kamera
Im Großen und Ganzen stellt Apple´s iPhone 10 eine solide sowie zeitgemässe Handykamera dar.

Youtuber, Schnell Knipser & Smartphone Fetischisten
Es ist besonders für all diejenige geeignet, die mit diesem vielseitigen Smartphone schöne Homevideos oder YouTube Aufnahmen schnell draußen oder drinnen schießen wollen.

Tonqualität stimmt
Hier kommt die Bildstabilisation sowie 4K und Tiefenschärfe gut zum tragen. Allen voran überzeugt hat mich hier nach Recherche die Tonqualität (eine der Gründe, warum viele Bewegtbilder nichts taugen, weil der Ton miserabel ist).

Leider:

Für schöne Bilder in Hamburg, wo das Wetter sich ständig ändert, ist das meiner Meinung nach, nichts.

Zumindest nicht, wenn man das ganze mit Leidenschaft, Ernsthaftigkeit und öfters machen will.

Eins ist klar:

Also 4K hochauflösendes Video ist schön und gut, bedeutet allerdings auch, je Höher die Auflösung, desto mehr Speicher wird hierfür benötigt.

Beziehungsweise 4K bleibt meist unter 5 Minuten bei 60 fps, wenn ich korrekt liege.

Dafür ist der Preis für mich etwas zu hoch.

Daher:

iPhone X Smartphone Kamera eher für Video Vieldreher (z.B.Vlogs), die auch Fotos machen, aber das ganze eher als Hobby.

Oder:

Wie ich,  das neue iPhone X als Ersatz Reisekamera bequem mitschleppen wollen und können.

 

#2 Samsung Galaxy S9 Handykamera

Der natürliche Konkurrent seit Jahren heißt für Apple die Technologiefirma Samsung.

Die Südkoreaner haben mit der Samsung S9 ein Mobiltelefon das wieder um einen der oberen Ränge auch in Sachen Kamerafunktion mitmischen will.

samsung galaxy s9
Wasserdicht Samsung S9?

Was mit gut gefällt: Galaxy S9 Samsung

– Lichtstärke von f/2.4 bzw. f/1.5 bedeuten, verdammt gute Bildschärfe, die man erst übertreffen muss
– Bildstabilisator lässt die Bilder echter wirken, auch wenn man manchmal herum experimentieren muss
(auch nachts und schlechtes Wetter herrscht Fotos noch relativ gut und daher ein Instagram bzw. Pinterest Favorit fürs Schnelle)
– Anpassung der Einstellungen hinsichtlich ISO Empfindlichkeiten, “Blendenöffnung” Portrait Einstellung u.s.w.
– Sehr gute Videofähigkeit mit 4K Bewegt Bildqualität, optischer Zoom, Slow-Motion
– Bild-und Videoresultate wirken flüssiger (nur meiner Ansicht nach)
– Die Samsung App ist wie so oft etwas umständlicher, aber dennoch voll funktionsfähig (meine Freundin nutzt sie und ist einigermaßen zufrieden)

Was mir weniger gut gefällt

– Der Preis, offensichtlich. Fast so teuer wie ein iPhone X (obwohl die Features für mich besser sind beim Ersteren. Mein O2 Shop meint dennoch sie geben sich nicht viel).

Update:Preisrutsch

Preis ist drastisch gesunken ( hier Samsung Galaxy ohne Vertrag kaufen) im Gegensatz zum iPhone X und daher auch ohne Vertrag, meines Erachtens, durchaus lohnenswert.

Angebot
Samsung Galaxy S9 Smartphone (5,8 Zoll Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android) - Sunrise Gold - Deutsche Version
  • Super Slow Motion-Video für ungesehene Momente
  • Low Light-Funktion für lebendige und klare Bilder trotz wenig Licht
  • HDR-Wiedergabe und Dolby Atmos für ein atemberaubendes Multimediaerlebnis
  • Persönlichen 3D-Avatar gestalten, animieren und mit Freunden teilen

 

#3 Huawei P 20 Pro Smartphone Kamera

Als ich wie oben kurz erläutert bei O2 in der Stadt war und mich um ein neues Handy beraten ließ gab mir der kompetente, wenn auch kurz gebundene Mitarbeiterin klipp und klar…

Welches Smartphone derzeit das Rennen macht, wenn Name und Status keine Rolle spielen:

Das Huawei P 20 Pro Handy.

Warum?

Was mir gut gefällt: P20 Pro Huawei: Lichtwunder Kameraobjektiv?

– Mit einer 40Megapixel 3 Fach Rück-Kamera besticht der Neuling in dieser Kategorie wahrlich
– Das 3-Fach Telezoom bedeutet für alle (Handy)foto Fans ebenfalls u.a. gestochen-scharfe Aufnahmen (sorry iPhone X & S9)
– Die Point und Shoot Funktionalitäten gleichen fast einer High-End Kompaktkamera, die selbständig das beste Ergebnis “fotografiert”
– Extra Einstellungen die die Bilder Realitätsgetreuer gestalten können (gut, können die oberen Zwei auch)
– Bildstabilisation Software, die den Namen verdient (auch die Foto App ist Design-sowie Funktionsmäßig gelungen)
– Ein Highlight bei Huawei ist ganz klar der Nachtaufnahme Modus (die Bilder sind nicht schärfer als bei der Konkurrenz, sondern auch die Aufnahmefunktion selbst, ist dank sekundenlanger Prozessierung ein Plus, um etwa auch wackelige Aufnahmen
zu einem passablen bis sehr guten Foto Ergebnis zu realisieren
– Der Preis ist zum Vergleich nicht wenig, dennoch, bekommt man hierfür auch viel Bildqualität, eigentlich sehr viel, denk ich.

Was mir weniger gut gefällt

– Ohne drumrum zu reden, die Videoqualität ist lange nicht so hochwertig wie beim Samsung S9 Flaggschiff und iPhone 10
– Um klar zu reden, 4K Video ist vorhanden, nur nicht so gut wie bei den anderen Fotohandys (1080p bei 30fps sollte möglicherweise deine bevorzugte Einstellungen sein, wenn du sehr gute Bewegtbild Resultate möchtest)
– Die Bildmotiv Wahrnehmung ist dank, Artifizielle Intelligenz (AI), bei allen drei Smartphone Kamerasysteme ähnlich, heißt Nutzung von Software,
um z.B. sich bewegende Motive dennoch trennscharf von anderen Objekten zu identifizieren / aufzunehmen

Angebot
HUAWEI P20 Pro Smartphone (15,5 cm (6,1 Zoll), 40/20/8 MP Leica Triple Kamera, 128GB interner Speicher, 6GB RAM, Android 8.1, EMUI 8.1) Schwarz
  • Weltweit erste Leica Triple Kamera mit 40 Megapixel
  • Master KI Kamera-Assistent für automatische Szenen- und Objekterkennung
  • 24 MP Light-Fusion Front-Kamera mit brillanter Low-Light-Performance
  • Leistungsstarker 4000-mAh-Akku mit HUAWEI Safe SuperCharge
  • Lieferumfang: HUAWEI P20 Pro, Akku, Super Charge Ladegerät, Digital-Stereokopfhörer USB Typ-C, USB Typ C Kabel, Schnellstartanleitung, Schutzhülle, USB Typ-C auf 3,5 mm Adapter

 

 

Gesamturteil: Beste Smartphonekamera 2019?

Beste Smartphone Kamera, meine nicht nur ich, sondern auch der Dreifach Test Video, ist einfach das P20 Pro von Huawei!

Vergleichstabelle Beste Smartphone Kamera?

Apple iPhone X (64GB) - Silber
Samsung Galaxy S9 Smartphone (5,8 Zoll Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android) - Sunrise Gold - Deutsche Version
Handy Kamera Testsieger
HUAWEI P20 Pro Smartphone BUNDLE (15,5 cm (6,1 Zoll), 40/20/8 MP Leica Triple Kamera, 128GB interner Speicher, 6GB RAM, Android 8.1, EMUI 8.1) Blau [Exklusiv bei Amazon] - Deutsche Version
Apple iPhone X (64GB) - Silber
Samsung Galaxy S9 Smartphone (5,8 Zoll Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android) - Sunrise Gold - Deutsche Version
HUAWEI P20 Pro Smartphone BUNDLE (15,5 cm (6,1 Zoll), 40/20/8 MP Leica Triple Kamera, 128GB interner Speicher, 6GB RAM, Android 8.1, EMUI 8.1) Blau [Exklusiv bei Amazon] - Deutsche Version
868,00 EUR
539,80 EUR
ab 694,95 EUR
Apple iPhone X (64GB) - Silber
Apple iPhone X (64GB) - Silber
868,00 EUR
Samsung Galaxy S9 Smartphone (5,8 Zoll Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android) - Sunrise Gold - Deutsche Version
Samsung Galaxy S9 Smartphone (5,8 Zoll Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android) - Sunrise Gold - Deutsche Version
539,80 EUR
Handy Kamera Testsieger
HUAWEI P20 Pro Smartphone BUNDLE (15,5 cm (6,1 Zoll), 40/20/8 MP Leica Triple Kamera, 128GB interner Speicher, 6GB RAM, Android 8.1, EMUI 8.1) Blau [Exklusiv bei Amazon] - Deutsche Version
HUAWEI P20 Pro Smartphone BUNDLE (15,5 cm (6,1 Zoll), 40/20/8 MP Leica Triple Kamera, 128GB interner Speicher, 6GB RAM, Android 8.1, EMUI 8.1) Blau [Exklusiv bei Amazon] - Deutsche Version
ab 694,95 EUR

 

Natürlich:

Alle 3 Handy bieten gute bis exzellente Fotoaufnahme-sowie Videofunktionen. Das iPhone X ist der Platzhirsch und vor allem für seine Videoqualität bekannt – zu recht.

Auf der anderen Seite ist das Samsung S9 in Sachen Kompatibilität (Bild und Video) ein ernsthafter Konkurrent aus der Android OS Familie.

Für mich persönlich, letztendlich dann doch beide Ähnlich, je nach ob du ein Apple Jünger oder eben Android Fan bist.

Der dritte Kandidat in Sachen beste Mobiltelefon-Fotokamera ist der Neuling Huawei P20 Pro.

Seine Bildaufnahmequalität überzeugt am meisten.

Die Videoqualität ist ok, gut.

Da dieser Artikel dir dabei helfen soll, die beste Reisekamera Beratung für unterschiedliche Bedürfnisse und Lebenslagen zu finden…

Entscheide ich mich für Huawei´s P20 Pro als beste Handykamera, um überzeugende Bildaufnahmen mit dem Smartphone zu machen.

 

Reisekamera Test Kurzgefasst: Beste Digitalkamera für Unterwegs?kleine kamera test

Wer also keine Zeit, Geld oder Lust hat richtige Fotos mit einer “richtigen” Fotokamera zu schießen, der kann sich jetzt u.a. für diese drei Modelle für unterschiedliche Zwecke entscheiden.

Es geht weniger darum eine aktuelle

dir vorzustellen, als vielmehr die für dich und deinen Bedürfnissen passendes Fotoapparat zu finden.

Anderereseits:

Alle anderen Foto Enthusiasten bzw. Verrückte wie ich, wissen was zu tun ist, z.B. diese überzeugende DSLR-Kamera holen, schießen und teilen.

Danke und viel Spaß beim Knipsen.

Und jetzt bist du dran.

Für welches Reisekamera Angebot entscheidest du dich?

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API