Reisepass Beantragen: Tipps, Gebühren & Mehr

Wie du auf der Weltkarte sehen kannst, belegen vor allem Staaten der Europäischen Union zumeist die oberen Topplätze Reisepässe Länder im internationalen Vergleich.

Für diese Länder ist keine Visumspflicht notwendig, damit einfache, komfortable Einreise möglich.

Hier eine kurze Liste, bevor wir zu deinen möglichen Reisepass -Antragsstellungstipps kommen.

Vergleich: Reisepass Visumfreie zu Länderzugang

1. Japan – kein Wunder, dass Land gilt als 100 % zuverlässig (189 Länder)
2. Deutschland und Singapur – beide Staaten sind ebenfalls beliebt und zuverlässig (188 Länder)
3. Frankreich sowie Italien, Schweden, Spanien und Südkorea (187 Länder)
4. Österreich, Norwegen, Großbritannien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, USA (186 Länder)
5. Belgien, Schweiz, Irland, Kanada (185 Länder)
6. Australien, Griechenland (183 Länder)
7. Neuseeland, Tschechische Republik, Malta (182 Länder)
8. Island (181 Länder)
9. Ungarn, Slowenien, Malaysia (180 Länder)
10. Slowakei, Lettland, Litauen (179 Länder)

Der vollständigkeitshalber ist zu erwähnen, dass neben dem o. a. Henley Passport Index noch der Passport Index existiert. Letztere platziert die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE)  Nummer 1 vor Singapur und Deutschland.

Eine etwas anderes angelegte Berechnung wird hier zugrunde gelegt. Für den Deutschen Ausweis gibt es keine großen Unterschiede.

 

Was ist ein Reisepass Index?

Dazu schreibt Henley Passport Index:

“Für manche Menschen ist ein Pass ein Portal zur Welt. Für andere ist es ein Hindernis für die von ihnen angestrebte Reisefreiheit. Wo liegen Sie im Spektrum der Mobilität?

Der Henley Passport Index ist das strengste und anspruchsvollste Maß für den weltweiten Zugang.

Es geht über ein einfaches Ranking der Reisepässe hinaus, um Ihnen ein detailliertes Bild Ihrer Reisefreiheit zu vermitteln.

Dies einschließlich der Länder, in die Sie mit welchem Visum reisen können, wie sich ihr Reisepass in den letzten 13 Jahren verändert hat.

Mehr noch:

wie ihr Reisepass im Vergleich zu anderen Reisepässen aussieht, warum ihr Reisepass so gut zugänglich ist und welche zusätzlichen Reisepässe ihre Mobilität verbessern würden.

Der Henley Passport Index ist der einzige Pass-Index, der auf IATA-Daten basiert, durch umfangreiche interne Recherchen ergänzt.

Zuletzt ist dieser von Experten kommentiert und das ganze Jahr über regelmäßig aktualisiert wird, was ihn zum robustesten, glaubwürdigsten und zuverlässigsten Index seiner Art macht”.

Wie du siehst, ganz praktisch einen deutschen Pass zu besitzen. Je beliebter die BRD ist, desto einfacher ist es für dich und deiner Familie in der ganzen Welt zu reisen.

 

Reisepass beantragen: Wie mache ich das?reisepass beantragen

Antragsberechtigt für einen deutschen Pass ist hier in meiner Heimat Hamburg bzw. Deutschlandweit wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Minderjährige bedürfen einer Zustimmung eines Sorgerechts Berechtigten in der Bundesrepublik Deutschland.

Die in ihrem gültigen Wohnsitz beauftragte Passstelle ist zuständig für die Erteilung des Passes nach deutschen sowie EU Recht.

Der Reisepass ist ein gültiges Dokument der Bundesrepublik Deutschland. Er kann grundsätzlich bei den Einwohnermeldeämtern der jeweiligen Kommunen von jedem Berechtigten (siehe gleich unten dazu) beantragt werden.

Der Reise Pass ist persönlich zu beantragen.

 

Voraussetzungen: Welche Papiere muss ich mitbringen?

Folgende Unterlagen benötigst du für eine erfolgreiche Passbeantragung:

  • Alter Reisepass (falls nicht minderjährig)
  • Biometrisches Passfoto
  • Deutscher Wohnsitz (falls du in der BRD Antrag stellst. Ansonsten zur Auslandsvertretung der BRD)
  • Personalausweis (z. B. bei Minderjährigen oder Verlust des Reisepasses)
  • Urkunden (bei 1. Beantragung eines deutschen Passes, z.B. Einbürgerung, Aussiedler u.ä. Gruppen)
  • Deutsche Staatsangehörigkeit nach Art. 116 des Grundgesetzes

 

Was sind meine Reisepasskosten?

In Hamburg kostet ein neuer Reisepass satte 92 Euro für alle über 24 Jahre. Er gilt dann für die nächsten 10 Jahre. Unter 24-Jährige erhalten ihn bereits derzeit für 69,50 € für eine Gültigkeitsdauer von 6 Jahre.

Ein Pass ist nicht verlängerbar.

Für Nicht-Hamburger, die sich aber hier z. B. auf Geschäftsreise oder Studium bzw. Städtetrip befinden, erhöhen sich die Reisepasskosten auf:

120 € (über 24 Jahre alt) bzw.

75 € (unter 24 Jahre alt).

Zusätzliche kosten können für Express Pässe geben. Diese betragen:

32 € (zusätzlich zu obigen Beträgen) und

22 € (zusätzlich für Vielreisende, die 48 anstatt den normalen 32 Passseiten)

Ein Reisepass ist somit keine günstige Gelegenheit und daher stets gut aufbewahren vor Verlust, Diebstahl und Verbrauch vor Ablaufzeit.

 

Wie lange dauert es bis zur Passausstellung?

Je nach Passausgabe Behörde in deinem zuständigen Bundesland kann es Wochen dauern, obwohl inzwischen immer besser und schneller. Rechne aber lieber mit 4 Wochen im Schnitt.

Termine für eine Erst- oder Neuausstellung können bei den zuständigen Bezirken auch z. T. Online getätigt werden.

Wenn es schneller gehen soll oder gar muss, weil dein Prinz oder Prinzessin nicht mehr ohne dich im Ausland kann, dann gibt es Expresspässe.

Dieses Dauern bis zur Ausstellung nur zirka 72 Stunden. Eine erhöhte Bearbeitungsgebühr (siehe oben) ist dafür jedoch fällig, klar.

Falls es noch schneller gehen muss, dann bleibt dir nichts übrig als den riskanten Weg zu gehen, denn ich gehen musste.

 

Insidertipp: Vorläufiger Reisepass (Notfall)vorläufige reisepass kosten

Vor kurzem reiste ich mit 2 Kumpels in der Freizeit Hamburg nach London. Eine Nacht zuvor hatten wir ein wenig die Nacht zum Tag verwandelt – keine gute Idee.

Am nächsten Tag war Abflugtag am Mittag. Bis zum Gate bin ich durchgekommen. Dann hieß es Passkontrolle. Ich zückte stolz meine Brieftasche heraus.

Doch darin befand sich alles Mögliche nur nicht mein verdammter Perso, Reisepass schon gar nicht. Ich halb verzweifelt erinnerte mich an sowas wie einen vorläufigen Reisepass.

Der Zollbeamte sagte, das schaffen sie jetzt nie. Ich spurte mich trotzdem Richtung Flughafenpolizeistelle. Die sind nämlich hierfür zuständig.

Also rennen, raus aus dem Innenbereich. Raus aus der Gepäckkontrolle, die sich inzwischen mächtig gefüllt hat. Schließlich stand ich vor den Beamten. Schilderte rund und bestimmt meine heikle Situation.

 

Lösung: 2. Bester Reisepass der Welt (Schnellantrag Beispiel)

Ich glaube, ich musste acht Euro oder so bezahlen. Es müssen genau 8 Euro sein, denn die Zollbeamten nehmen keine größeren Summen, egal wie nett man fragt.

Hatte es nicht passend, sondern 10er dabei, half nichts.

Ab zum Geldwechsel in dem großen Shoppingcenter im Airport Hamburg. Kaufte weiß nicht mehr genau was, dann zurück mit 8 € passend.

Erst dann füllte ich einen Dokument schnellstens aus. Zum Glück hatte ich meine anderen Dokumente wie HVV-Karte, EC-Karte sowie Führerscheinkarte als Ersatzausweispapiere mit.

Ich erhielt dann ein DIN A4 Dokument der als vorläufiges Reisedokument mit Siegel und unterschrieben mir hoffentlich eine Abreise nach England ermöglicht.

Die Zeit rannte mir davon, nur noch 10 Minuten bis zum Abflug. Meine Freundin rief mich ständig an oder schickte mir WhatsApp Nachrichten.

Keine Zeit Schatz antwortete ich in mir still hinein während die Aufregung und der Puls Richtung 200 liefen. Schließlich brach ich durch die Zollkontrolle, Duty-Free Verlockungen sowie Visa, Mastercard und sonstigen Kartenangebote.

Als ich vorm Zollbeamten mit meinen schwitzenden Händen und Lächeln stand, schaute er mich ungläubig an. Er nahm den vorläufigen Reisepass, inspizierte ihn, gab ihn mir zurück und winkte mich mit den Worten”Noch nie geschehen, Respekt”, ab.

Die Easyjet Fliegertür verschloss sich langsam vor meinen Augen. Ich hielt sie mit meiner rechten Hand vor dem endgültigen verschließen gerade noch so ab.

Zeigte meine Bordkarte. Kurze Diskussion, dann durfte ich hinein. Ich ging eine gefüllte Ewigkeit zu meinem Sitz, meinem Schatz.

Mit ungläubigen Augen sowie halb vertrockneten Tränen im Gesicht, sah sie mich an. Ich packte meinen Reisehandkoffer ins Fach.

Setzte mich neben ihr, küsste sie – und es war das glücklichste Gesicht was ich je in meinem Reiseleben je erlebt habe.

Alles dank des vorläufigen Reisepasses. So etwas, wird mir und hoffentlich auch dir niemals passieren.

Falls doch, du weiß wie es doch noch erfolgreich ins Ausland ohne normale Reisepapiere geht.

Übrigens:

In London Gatwick Airport gab es keinerlei Probleme bei der Anreise mit meinem vorläufigen Pass. Die Reise war einsame Spitze, samt Big Ben, Chelsea, Thamse sowie London Eye und Co.hamburg london trip

Einen biometrisch lesbares Foto ist für den Kurzzeitpass nicht notwendig. Grundsätzlich erhält man so ein biometrisches Foto bei ausgesuchten Fotografen oder einfach wie ich letztens direkt beim Einwohnermeldeamt.

Gegen Gebühr natürlich.

In München wo ich vorher gewohnt habe, bevor ich zurück in die Heimat nach Hamburg ging, konnte man auch vorm Kreisverwaltungsrat, kurz KVR München von einer Fotografin biometrisch abgelichtet werden.

Zurück zu Hause lag mein Perso friedlich neben meiner Musicalkarte und der Reiselektüre In 80 Tagen um die Welt.

Reisetipp: USA akzeptiert keine vorläufigen Reisedokumente

War schon fast klar. Aber einige Länder sind hier strikt. In der EU durfte dies kein Problem sein. Wie Großbritannien nach Brexit damit umgeht, keine Ahnung.

Bei mir ist es noch mal gut gegangen, aber ich rate lieber auf Nummer sicherzugehen, bevor du auf die große Reise, mit dem immerhin 2. Beliebtesten Reisepass der Welt gehst.