Ryanair Streik 2019: Fluglotsen Streik, Welche Flüge, Flugplan, Wie Lange?

Follow my blog with Bloglovin

Ryanair Streik in Frankreich Trifft über 75.000 Flugreisende – auch in Deutschland

Der Ryanair Streik 2019 überrascht Urlauber und Geschäftsreisende gleichermaßen.

Was ist passiert?

Die französischen Fluglotsen von der nationalen Flugkontrolle DSNA haben einen zweitägigen Streik vom 08.05. – 09.05.2019 in Frankreich angekündigt.ryanair streik

Laut britischen Medien, wie Express, sind über 75.000 Fluggäste Europaweit davon betroffen. Wie viele Deutsche darunter sind, ist unklar.

Deutsche Flughäfen wie Frankfurt oder Hamburg Airport, drohen ebenfalls Flugausfälle wegen des Streiks.

Die deutsche Lufthansa, hat bereits Flugausfälle deswegen zu beklagen.

 

Welche Fluggesellschaft ist von Flugstreik betroffen?

Außer Ryanair selbst, sind mehrere Airliner direkt oder indirekt vom Streik der Fluglotsen betroffen.

Easyjet, ebenfalls Billigairliner aus Großbritannien sowie die British Airways und mehrere andere Fluglinien aus Europa sind von dem Flugausfall der Billigairline betroffen.

Easyjet, haben Sie vielleicht in der Berichterstattung mitbekommen, glatt einem dreijährigen Kind auf Mallorca vor kurzem sogar zurücklassen wollen – wegen Überbuchung.

Kein Wunder, dass Airline Streiks bei solchen Zuständen zustande kommen, auch wenn die Fluggesellschaft im Nachhinein dies als eine kleine Panne kommuniziert.

Was soll ich als Fluggast von Ryanair tun?

Falls Sie einen Flug von oder nach Frankreich planen oder gar bereits gebucht haben in dieser Zeit oder kurz danach, dann wird ihnen die Ryanair Fluggesellschaft per E-Mail nähere Informationen zu ihrem Flug geben.

Darunter eventuelle Verspätungen oder gar Flugabsagen sowie Alternativen.

Flugverspätungen Billigfluglinien

Ich gebe zu, ich bin kein großer Fan der Fluggesellschaft und wäre gerne bereit etwas mehr Geld zu bezahlen für mehr Komfort, Sicherheit und zufriedeneres Flugpersonal, aber diesmal sind es die notorisch streikenden Fluglotsen aus Frankreich “schuld”.

Wie kann eine Kompensation für meinen ausgefallenen Ryanair Flug beanspruchen?

Laut den EU-Regularien (261/2004), bedeutet eine 3-stündige Flugverspätung oder mehr bei Ankunft bzw. bei Flugausfällen ohne Andeutung, dass Passagiere von Ryanair eine Flugkompensation von der irischen Fluglinie verlangen können.

Diese monetäre Kompensation kann bis zu 600€ pro Passagier betragen. Alternativ kann eine komplette Geldrückerstattung für den nicht angetretenen Flug verlangt werden.

Ist mein Ryanair Flug gestrichen?

Es gibt keine endgültige Liste der gestrichenen Flüge. Sollte jedoch dein Flug gestrichen sein, dann erhältst du in der Regel von der Airline Ryanair eine Mitteilung per E-Mail.

Alternativ kannst du an deinem Abflughafen oder direkt bei Ryanair anrufen. Eine hinterlegte Handynummer kann vom Ryanair Hotline als Übermittlung und Updates Medium genutzt werden.

Was sollte ich tun, wenn mein Ryanair Flug storniert ist?

In der Regel informiere dich wie oben beschrieben sowie auf der Ryanair Webseite. Als mir dies letztes Mal widerfuhr, hat die Fluggesellschaft mich und meinen Freunden einfach auf die nächstmögliche Maschine umgebucht.

Ich übernachtete leider eine Nacht in einem Flughafen nahen Hotel. Zum Glück hatte ich noch zwei Tage Resturlaub.

Der Restaurant Gutschein, den mir die Airline dazu gab, konnte war mehr Trost für Urlaubsfrust statt Urlaubslust.

Muss ich was nachzahlen, wenn mein Flug ausfällt?

Nein, du muss gar nichts bezahlen, falls dein Flug, unverschuldet deinerseits, ausfällt oder verspätet ist. Es gibt also keine Gebühren für Flugausfall oder Umbuchungen.

Kann ich eine Rückerstattung erhalten, wenn ich einen Ryanair-Flug storniere?

Alle Flüge mit Ryan Air sind in der Regel tauschbar, allerdings nicht einfach stornierbar. Konkret, falls du eine gebuchte Ryanairflug nicht antrittst, werden dir weder die Fluggebühren noch andere direkt mit dem Flug anfallenden Kosten kompensiert.

Einzig allein die anfallenden Steuern können zirka einen Monat nach nicht angetretenen Flug von der Airline zurückerstattet werden.

Näheres sowie aktuelles erfährst du diesbezüglich direkt bei Ryanair.

Was geschieht, wenn mein Flug wegen schlechten Wetters ausfällt?

1. Am besten Airline anrufen, schreiben oder am Flughafen sich direkt über den Stand der Lage informieren
2. Die Webseite von Ryanair oder einer anderen Fluglinie, falls du unterschiedliche Airlines zu deinem Zielflughafen hast
3. Kenne deine Flugrechte als Fluggast und nutze diese(Flugnummer, Bestätigung und Zahlung stets gut aufbewahren)
4. Nutze mögliche Reiseversicherungen wie z.B. Reiserücktrittsversicherungen oder andere Ausfallbürgschaften
5. Höre Nachrichten im Radio, schaue aktuelle TV Wetterberichte
6. Suche nach alternativen Fluggesellschaften zum Ziel-Airport deiner Wahl
7. Denke über andere Transportmittel wie Bus (z.B. Flixbus), Bahn oder sogar Mietwagen, falls du zu einer Business-Messe, mit Familie und Kindern unterwegs oder einfach platt bist