Reeperbahn Festival 2022 Programm, Tickets

Wo ist das Reeperbahn Festival?

Das Reeperbahn Festival findet im Herzen Hamburgs mitten auf St. Pauli auf verschiedensten Bühnensäle, Konzerthäusern wie Docks sowie etlichen Bars statt. Das Reeperbahn Festival Programm ist inzwischen eine der bedeutendsten Musik Events in Deutschland und Europa.

Es ist für viele junge sowie etablierte Musiker auf der ganzen Welt und deren Fans das Konzertereignis des Jahres schlechthin.

Die Vielfalt neuer Bands, Singer-Songwriters sowie Herkunft und die großen und kleinen Orte, wo echte Musik hautnah gemacht und erlebt werden kann, hat das Reeperbahn-Musikfestival einen anerkannten Platz im Festivalprogramm Deutschlands beschert.

Auf Hamburg St. Pauli, der Nummer 1 Ausgehmeile der Stadt und wohl der sündigste Ort in der Bundesrepublik ging und geht es schon immer um mehr als nur Sex, Drugs und Rock ´Roll.

Auf den Spuren der Beatles

Letzteres fing nicht etwa mit den legendären Beatles, die auf der Reeperbahn als unbekannte Pop & Rockband aus Liverpool hier für Appel und Ei Musikgigs jeden Abend gaben und heute kannst du sogar auf einer eigenen Beatles Reeperbahn Stadtteiltour gehen.

Nein:

Der Hamburger Sohn Hans Albers sang auf die Reeperbahn schon längst zuvor voller Inbrunst und jeder Einheimischer kennt zumindest ein Seemannslied, welches Albers besang.

Die Erben: Udo Lindberg, Santiano, Jan Delay

Heute besingt nicht nur Udo Lindberg und die Santiano, sondern selbst Hip Hop und hanseatisches Funk Idol Jan Delay, kommen an die Reeperbahn als künstlerische Inspirationsquelle nicht vorbei.

Schiffe, Wasser und ein Pils Bier gehören einfach hier hin genauso wie St. Pauli!

Umso schöner:

dass es jetzt genau zehn Jahre her ist, dass das Reeperbahn Musik Festival ins Leben gerufen wurde. Hier steht die Musik als Kulturgut Hamburgs bzw. Sankt Paulis im Mittelpunkt.

Wie funktioniert das Reeperbahn Festival?

Es kommen darüber hinaus für vier Tage Musiker:innen und Konzertbesucher aus aller Welt, um auf der Reeperbahn verschiedenste Musikstile abzurocken. Aus einer ganz kleinen Idee ist inzwischen ein respektables Festival mit dem Rotlicht Flair, das nur die St. Pauli authentisch wieder geben kann.

Inzwischen ist das Musikfestival nicht nur genauso bunt wie der Kiez und seine Bewohner, sondern eine weitere echte Hamburger Sehenswürdigkeit für Touristen aus der ganzen Welt.

Immerhin:

Es wird hier über vier Tage lang ein Musikprogramm abgeliefert, das sich wirklich nicht zu verstecken braucht, wer aufs Malerei Museum will, muss anderswo hier in der Hansestadt gehen.

Hier wird gerockt!

Audiophile:

wie meiner Wenigkeit wissen gar nicht wozu erst anfangen und enden, reinhören, tanzen oder einfach dahin sitzen und die lauschigen Klänge aus Finnland…

Oder:

kompromisslosen Indie Pop aus Dublin und Manchester während soulige Klänge aus dem hohen Norden gemischt mit Elektrobeats aus Frankreich einen unverwechselbaren Sound Mix kreieren.

Was mir weniger gefällt:

Mit  dem großen Erfolg des Reeperbahn Festivals sind fast zeitgleich die Gentrifizierungsmaßnahmen einhergehend.

Mit anderen Worten:

St. Pauli wird zunehmend zu einer Hafencity Light Touristen Attraktion. Das gefällt mir überhaupt nicht. Als Hamburger liebe ich die Reeperbahn genauso wie sie ist:

-Ein wenig verrucht,

– Nicht perferkt organisiert,

– Kunter bunt sowie

– Bezahlbar für jeden.

Nicht nur:

das alte Mojo war ein Hingucker (nichts gegen den neuen Mojo Club), sondern auch das R&B Palast der 90er mitten im Spielbudenplatz  – Sky – bzw. die Institution After Shave sind dem Gentrifizierungswahn zum Opfer gefallen.

Damit ist auch Stadtteilkultur Hamburgs für immer weg. Künstliche Inseln und reine House Musik Clubs gibt es nun mal mehr als genug hier und anderswo.

Tipp: Restaurant-und Cocktailbars Attraktionen gibt es viele, doch das Sandsbar gegenüber Cinemaxx Dammtor ist zentral, preisfreundlich (Happy hour) und im Sommer ein Top Ausflugsort.

Ok:

die Kritik ist nicht direkt mit dem Musik Festival verbunden, doch auf der anderen Seite schon.

Wann ist das Reeperbahn Festival?

Das Reeperbahn Festival 2022 findet am 21.09.2022 – 24.09.2022 in Hamburg im Stadtteil Sankt Pauli statt. Es dauert somit 4 Tage.

Das Festival wird übrigens in den vier Kategorien Music, Arts, Film sowie Word sowie 24 Musicgenres unterteilt. Es untermauert damit seine besondere Rolle als Musik- und Kunstfestival zum Anfassen, für alle künstlerischen Gattungen, die es was zu sagen bzw. singen haben.

Egal ob Hip Hop, Heavy Metal, Pop & Rock, Alternative, Electro/House oder Country, Reggae, Jazz, Classic. Auch Filmmusik, Dokumentationen und vieles mehr bietet das besondere Festival im Herbt in Hamburg.

Wie viele Bühnen hat das Festival auf der Reeperbahn?

Das Reeperbahn Festival hat über 37 Bühnen. Von bekannten Bühnen wie Elbphilharmonie, Uebel & Gefährlich, Nochtwache oder Molotow und Headcrach bzw. Häkken zu kleineren Spielorte wie das 3001 Kino als auch das Bahnhof St. Pauli zwischen Schanzenviertel und St. Pauli.

Wie viele Musikländer sind auf dem Reeperbahn Hamburg Festival vertreten?

Das Festival auf der Reeperbahn bietet Musiker:innen aus über 44 Länder eine internationale Bühne. Es kommen u.a. Künstler aus Deutschland, Israel, Ghana, Kolumbien, Island, Armenien, Argentinien oder Japan, Südafrika, Irland und Großbritannien, aber auch Afghanistan, Libanon, USA und Ukraine.

Was mir gefällt: I love Reeperbahn?

Reeperbahn Festival

Zum Glück:

es gibt noch so viel Schönes an der Sündenmeile der Stadt, dass ich mich freue, daß du diese noch genießen kannst, doch darüber kannst du mehr hier lesen.

– Du kannst kommen wie du willst hier. Schräg angezogen genauso wie mit Schlips und Krawatte. Es kümmert niemand.

– Die Auswahl an Clubs, ist auch ohne das Reeperbahn-Festival enorm. Von Rock über Punk bis Hip Hop und Elektro sowie Schlager oder Alternativ, Deutsch-Pop und Klassik bzw. Jazz als auch Weltmusik, Arabesque usw…

– Der Party Kiez ist so beliebt bei jungen Leuten und bei den Älteren, weil er vielseitig und vor allem preiswert daher kommt (für eine Weltstadt wie Hamburg nicht selbstverständlich).

– Übernachtungen sind zwar bei großen Veranstaltungen-und Events knapp, jedoch vielfältig von Jungendherbergen bis Designerhotels oder Ferienwohnungen – alles da, hier.

– Das Musikkonzert Festival bietet der Stadt und dem Bezirk große Chancen der positiven Außen Darstellung jenseits von Klatsch Reporter und TV Sendungen über gescheiterte Existenzen, die es zweifelsfrei hier gibt.

– Durch das Musikfest kommen auch die manchmal steifen Hamburger, also ich und die anderen Fischköppe (spricht: Tourismus Standort), auf neue musikalische bzw. künstlerischen Ideen, welches sich in der Stadt hoffentlich dann langfristig widerspiegeln.

– Neue und junge Bands werden, so wie einst die Beatles, hier entdeckt und gefördert. Sowohl ausländische als auch unsere Local Heroes können so hiervon profitieren.

– Die Kulturlandschaft, jenseits von Musicalshype, wird gefördert, erweitert und dies kommt nicht nur der Reeperbahn Viertel, sondern der gesamten Stadt, wenn nicht gar Deutschland zu gute.

– Ein weiterer wichtiger Aspekt, ist das es sich bei diesem relativ großen Konzert um ein Event handelt, welches mitten in der Stadt, unweit vom Touristenmagneten Hamburger Hafen bzw. der Innenstadt und damit der schönen Alster liegt.

Besucher des Festivals können somit gleichzeitig auch andere Highlights der Stadt an der Elbe, wie Sightseeing Fahrten oder Besichtungen von Hotspots wie Rathaus, die Minauturwunderland Ausstellung und andere Museen, sich ansehen.

Nicht zu vergessen:

für Wasserraten sind natürlich die Flussfahrten durch z.B. die historische Speicherstadt (Fleetfahrt) oder eine große oder kleine Kreuzfahrt buchen, wenn man schon mal hier ist.

Viele solcher Musik Events sind irgendwo in der Pampa, was mich als Stadtmensch nie ganz so gut gefallen hat, denn dort suche ich in der Regel ruhe in der Natur.

Das sind nur einige Argumente, warum du unbedingt aufs Festival kommen solltest oder überhaupt hier in meine Heimat Hamburg mit der Reeperbahn als ultimative urbane Kultur Stadt Rundgang-und Party-Location der Extraklasse.

Die Beatles, die einst hier in Hamburg starteten, würden sicherlich überdas Festival glücklich sein und manche Liverpool Nachfolge Bands schaffen es vielleicht auch hierhin.

Warum Reeperbahn Band Festival?

Die Reeperbahn ist beliebt, weil sie einzigartig ist. Sie hat Geschichte, ist erdig und kantig sowie doch so liebevoll.

Eine Heimat mit Seele wie sie nur noch selten in den Metropolen Deutschland, Europas existiert, wo Filial Ketten und langweilige Hochbauten das Stadtbild prägen.

Reeperbahn Festival 2022 Programm: Line Up

 GRAPHICSARTS

250 MUSIC, ELECTRONIC/DJ

5050 BY OMR MIT KIRA SCHUBERT & ISABELLE GARDT WORD

ABBY ROBERTS MUSIC, POP, ROCK

ACTUAL PEOPLE FILM, FEATURE FILM

ADRIANO KOCHMUSIC, CONTEMPORARY, ELECTRONIC/LIVE

AL-QASARMUSIC, INDIE, ROCK

ALBI XMUSIC, HIP-HOP/RAP

ALEX LAHEY MUSIC, INDIE, ROCK

ALEXANDRA ZYKUNOV | WIR SIND DOCH ALLE LÄNGST GLEICHBERECHTIGT WORD

ALFAH FEMMESMUSIC, INDIE, POP

ALYONA ALYONAMUSIC, HIP-HOP/RAP

ALYSHA BRILLAMUSIC, FOLK, POP

AMERIKA, WIR MÜSSEN REDEN!WORD

ANAÏSMUSIC, POP

ANDREW WAITEMUSIC, ROCK, SINGER-SONGWRITER

ANNA BASSYMUSIC, INDIE

ANNA CALVIMUSIC, INDIE, POP

ANNA ERHARDMUSIC, INDIE, SINGER-SONGWRITER

ANOTHER VISIONMUSIC, INDIE, POP

ARDENMUSIC, CONTEMPORARY, POP

ATOEMMUSIC, ELECTRONIC/LIVE

AZEMUSIC, INDIE, R’N’B/SOUL

BABY QUEENMUSIC, POP

BANJIMUSIC, POP

BATBAITMUSIC, PUNK

BDRMMMUSIC, INDIE, ROCK

BEACHPEOPLEMUSIC, INDIE

BEC SANDRIDGEMUSIC, INDIE, POP

BERGLINDMUSIC, INDIE, POP

BETTEROV & FRIENDS – DIE REEPERBAHN FESTIVAL SESSIONMUSIC

BEVERLY KILLSMUSIC, INDIE

BIBIZAMUSIC, HIP-HOP/RAP, INDIE

BILBAOMUSIC, INDIE, POP

BILLY NOMATESMUSIC, PUNK

BILLY RAFFOULMUSIC, INDIE, SINGER-SONGWRITER

BLANKSMUSIC, INDIE, POP

BLAUE BLUMEMUSIC, INDIE, POP

BLU DETIGERMUSIC, INDIE, POP

BLUE HAWAIIMUSIC, ELECTRONIC/LIVE

BONAPARTE & SOPHIE HUNGERMUSIC, INDIE

BOUNTY & COCOAMUSIC, HIP-HOP/RAP

Reeperbahn Festival 2022 Programm Fazit

Freue mich auf auch in diesem sowie nächsten Jahr. Spannende Musiktage mit großartigen Bands, wo Gitarren auf Violine und die wiederum auf harte Bassriffs und groovige Drums treffen, während Jam Sessions das Publikum Nacht für Nacht in Verzückung versetzen.

Selbst in der Elbphilharmonie wird in diesem Jahr Konzerte stattfinden, jeder Rock, Pop, Klassik über Electro, House oder Hip-Hop, EDM sowie Hard Rock, Heavy Metal kommt auf seinen Geschmack.

Ausrede gibt es keine!

Cirka 40.000 Musikbesucher aus aller Welt und über 500 Veranstaltungen aller Art, inkl. dem Reeperbahn Festival Musik Award in Zusammenarbeit mit Anchor (ab 2017) sowie die New York Edition im Juni zeigen die stetig wachsende Bedeutung dieses Formats.

Für Musiker und Fans allen modernen Genres.

Auf geht´s, let´s rock Reeperbahn Festival am Hamburger Kiez!

Reeperbahn Festival

Reeperbahn Festival Programm, Headliner Bands, Tickets in Hamburg. Das #1 Musikfestival der Stadt.

Event Type: Event

Event Attendance Mode: https://schema.org/OfflineEventAttendanceMode

Event Status: EventScheduled

Performer: Person

Performer Name: Foals, Provinz, Charloote Lawrence u.v.a.

Start Date: 2022-09-29 01:24

End Date: 2019-09-21 00:00

Ticket URL: https://www.reeperbahnfestival.com/de/tickets

Currency: EUR

Availability Starts: 2019-09-18T00:00-GMT+0000

Nic Hammaburg

Nic Hammaburg ist Stadtblogger sowie leidenschaftlicher Geniéßer von gutem Essen, Reisen und Fussball.

Aktuelle Beiträge